EventHIGHLIGHTTOP AKTUELL

“Woasst no domols woars Schener als schen”: Die wunderschöne Seer Stad Tour 2019!

Wie alljährlich gibt es in der vorweihnachtlichen Zeit wieder die, bei den Fans und Freunden der Seer so beliebten und geschätzten „Stad“ Konzerte.

21 Konzerte, die am 22.11.2019 in Cham begonnen haben und ihren krönenden Abschluss am 22.12.2019 im Wiener Konzerthaus finden werden. Das sind ausgewählte Konzerte in besonderen Räumlichkeiten mit weihnachtlichen Rahmen.

„Stad“ steht einerseits für die Art der Darbietung und andererseits für die Besonderheit der Programmzusammenstellung. Mit diesen Konzerten werden die Besucher von den 8 excellenten Musikern auf eine musikalischen Reise mitgenommen und mit den großen Seer Balladen wie Übern See, Wilds Wasser, Stad, Einklong, aber auch mit flotten Rhythmen wie Schi und I vom hektischen Alltag entschleunigt. Beeindruckend die Ballade Oma, die von Sassy Holzinger, der Stimme der Seer, sehr emotional präsentiert wurde und mehr als Gänsehautfeeling erzeugte.

Seer Weihnacht Spielberg Fotos Stadl BUA (23)
Volles Haus beim STAD!

Zum 20 Jahr Jubiläum gab es bei diesen besonderen Konzerten eine musikalische Reise mit den bekannten SEER Balladen – Lieder von 1996 bis heute. Daher durften natürlich auch einige Titel der neuen, im November erschienen CD „analog“ – wie Herzensmensch, Schener als schen, Woasst no domals, I umarm di, Regi Regional nicht fehlen. „analog“ soll aufzeigen, dass früher ganz vieles ganz anders war und davon ist den Seern einiges ans Herz gewachsen, das es heute so nicht mehr gibt.

Seer Weihnacht Spielberg Fotos Stadl BUA (40)
Auch für Autogramme nahmen sich die Musiker Zeit!

Man erlebt eine der erfolgreichsten österreichischen Bands hautnah. Einfach Musiker, die auf der Bühne einen emotionalen Bogen entstehen lassen und sehr publikumsnah den Draht zum Besucher suchen und ihn auch finden. Aufgelockert wird zwischendurch aber auch immer wieder mit adventlich, heiteren Anekdoten von Bandleader Fred Jaklitsch. Bei den “Stad“ Konzerten darf man für zwei Stunden einen „seerischen“ Abend erleben, bei dem die musikalische Qualität ohne großen technischen Aufwand im Vordergrund steht und man über die Musik ein Hoamtgfühl bekommt, erfährt Ois hot sei Zeit und das Weihochten Dahoam am schönsten ist.

Weitere Stad Konzerte:
18.12.2019 Dornbirn, Kulturhaus
19.12.2019 Innsbruck, Congress
20.12.2019 Saalfelden, Congress
21.12.2019 Obergrafendorf, Pielachtalhalle
22.12.2019 Wien, Konzerthaus

Bericht: Lisi Rath

Schlagworte

Ähnliche Beiträge

Close
Close