StadlMODE

Winterfrische Lebensfreude aus dem Wenger-Atelier Obernberg am Inn

Kühl, sinnlich, festlich: Die aktuelle Herbst-/Winter- kollektion 2019/20 spielt mit kräftigen Farben und femininer Eleganz

Die Wenger Herbst-/Winterkollektion 2019/20 ist geprägt von kräftigen Rottönen, elegantem Grau und außergewöhnlichen Blaunuancen. Bratapfel, Kaminfeuer, goldenes Laub und die Anmut winterlicher Landschaften standen Pate und sollen die Vorfreude auf die herrlichen Feste der kühleren Jahreszeit schüren.

Dezente Prints, festlicher Samt, hochgeschlossene Dekolletés und aufregende Spitze betonen auch in der kalten Jahreshälfte die feminine Eleganz ihrer Trägerinnen. Bei Wenger Austrian Style wird Wert auf Tradition gelegt, ohne dabei auf zeitgemäße Elemente zu vergessen. Die Kreationen zeigen viel Gefühl bei den Farbkombinati-onen und den Details – jedes Dirndl wird rasch zum Lieblingsstück.

040 Wenger Tanja 02 040 Wenger Renate 040 Wenger Ramona

Neben dem klassischen Dirndl sind edle Trachtenröcke und taillierte Jacken ebenso ein Must-have für die kommende Herbst-/Wintersaison wie der beliebte Trend zu schlichteren Trachtenkleidern. Bei den Blusen blitzt diesmal bevorzugt schwarze Spitze unter den Miedern hervor, die Armlängen variieren von leicht angeschnitten bis lang.

040 Wenger Dani 040 Wenger Viktoria 030 040 Wenger Mistelbach

Edle Naturstoffe, hochwertige Textilmischungen und bequeme Stretch-Materialien sorgen für ein komfortables Tragegefühl in gewohnt passgenauer Form.

Die Dirndlblusen reichen von schlicht bis zu aufwendigen Spitzenmodellen – passend für jeden Anlass und jede Stimmung.

040 Wenger Sonja 040 Wenger Finia 040 Wenger Marina

Fotos: Wenger Austrian Style

Mehr zeigen

Ähnliche Beiträge

Back to top button
Close