TOP AKTUELLTV Tipps

“Willkommen Österreich” mit Melissa Naschenweng

Melissa im persönlichen Interview und mit gemeinsamer Rock-Performance mit Russkaja

„Willkommen Österreich“ meldet sich zurück und Stermann und Grissemann empfangen in einer neuen Ausgabe am Dienstag, dem 10. November 2020, um 21.55 Uhr in ORF 1 ihre Gäste: Melissa Naschenweng ist der pinke Stern unter den Schlagerstars.

Die dominierende Farbe der steirischen Harmonika und der Bühnenoutfits der Musikerin ist in der Garderobe des zweiten Gasts, Regisseur und Puppenspieler Nikolaus Habjan, wohl nicht zu finden. Überhaupt hält er sich lieber im Hintergrund und überlässt seinen Figuren das Rampenlicht.

Welche Vorteile Puppen gegenüber leb- und leibhaftigen Schauspielerinnen und Schauspielern haben, verrät der bekannteste Puppenspieler Österreichs Stermann und Grissemann. Der studierte Musiktheater-Regisseur Nikolaus Habjan hat auch eine große Liebe zur Musik, obgleich der passionierte Kunstpfeifer das klassische Instrumentarium gegen Zähne, Lippen und Zunge tauscht. Wie er sich die fast vergessene Varieté-Kunstform angeeignet hat, erzählt er in „Willkommen Österreich“.

Die bodenständige Melissa Naschenweng steht hingegen für „LederHosenRock“ – ob es sich dabei um ein neuartiges Kleidungsstück oder einen von ihr begründeten Musikstil handelt, erzählt sie im Gespräch mit den beiden Lederhosenverweigerern Stermann und Grissemann. Ihr gleichnamiges Album verspricht jedenfalls Powersongs und Partyhits. Die gebürtige Kärntnerin hat das heimische Schlagerpublikum längst für sich gewonnen und wurde mit dem diesjährigen Amadeus Award in der Kategorie „Schlager & Volksmusik” ausgezeichnet. Gemeinsam mit Russkaja rockt sie sich am Ende auch in die Herzen des „Willkommen Österreich“-Publikums.

„Willkommen Österreich mit Stermann und Grissemann“, Dienstag 10.11. um 21.55 Uhr, ORF 1

Ähnliche Beiträge