Stadl+STAR G'schichten

 Wie geht es weiter mit unseren Lieblings-Shows?

Für Stefan Mross („Immer wieder sonntags“) und Andrea Kiewel („ZDF-Fernsehgarten“) brechen harte Zeiten an: Ihre Sendungen werden in diesem Jahr zunächst ohne Publikum produziert

Immer wieder Sonntags

So hat sich Stefan Mross das 25-jährige „Immer wieder sonntags“-Jubiläum (für ihn selbst ist es die 16. Staffel) gewiss nicht vorgestellt. „Aufgrund der aktuellen Situation haben sich der SWR, Kimmig Entertainment und der Europa-Park gemeinsam dazu entschieden, den Verkauf für die ersten Termine (03.05., 10.05., 17.05. und 24.05.2020) zu stoppen“, heißt es hierzu. „Die genannten Sendungen werden ohne Gäste vor Ort stattfinden und regulär im TV ausgestrahlt. Im Europa-Park genießt die Gesundheit und Sicherheit des Publikums sowie der Künstlerinnen und Künstler und der Crew die höchste Priorität.“ Die Frage ist nur: Was ist ein Entertainer ohne sein Publikum?

Stadlpost Print 0320 00012
23-mal begrüßt Andrea Kiewel ihre Zuschauer in diesem Jahr, zunächst aber nur vor den Bildschirmen

ZDF-Fernsehgarten

Auch der „ZDF-Fernsehgarten“ hat schon bessere Tage gesehen: Nachdem die „ZDF-Fernsehgarten on tour“-Sendungen auf Fuerteventura „mit Blick auf die Einschränkungen durch das Corona-Virus und die dadurch entstehenden logistischen Schwierigkeiten bei der Realisierung einer solchen Auslandsproduktion“ abgesagt werden mussten, hat das ZDF gleich „ALLE bislang gekauften Tickets“ von 23 Sendungen storniert (bei 23 Sendungen entspricht das etwa 140.000 Karten): „Sollten sich die Bedingungen im Verlauf der Saison ändern, werden neue Tickets erhältlich sein.“ Der „ZDF-Klassiker am Sonntagvormittag“ geht inzwischen bereits in die 35. Staffel und endet am 27. September.

Ähnliche Beiträge