STAR G'schichten

Weltpremiere von “Lindenberg! Mach Dein Ding” in Hamburg

Eine Film-Weltpremiere, wie sie Hamburg noch nie erlebt hat

Alle acht Kinosäle, und somit 3000 Personen, des Cinemaxx am Dammtor standen im Zeichen von Multimedia-Ikone Udo Lindenberg, dessen vielfältigem künstlerischen Schaffen ein weiteres Kapitel hinzugefügt wurde: In einem 135 Minuten langen Biopic beschreibt Regisseurin Hermine Huntgeburth mit zugleich opulenten Bildern und sensiblen Szenen das einmalige Leben des Sängers, Komponisten, Autors, Malers und genialen Sprachkünstlers Udo Lindenberg.

Eine ganz besondere Bedeutung kommt in dem Film “Lindenberg! Mach Dein Ding” dem Original Soundtrack (erhältlich seit Freitag 10.01.20 bei Warner Music/DolceRita Recordings) zu: 16 Songs aus dem umfangreichen musikalischen Oeuvre von Udo Lindenberg, vorrangig mit Werken aus den frühen 70er Jahren, von „It Is Allright Again“, 1971, bis zum legendären „Alles klar auf der Andrea Doria“ (1973), das neben drei weiteren Titeln eigens für den Soundtrack von Hauptdarsteller Jan Bülow eingesungen wurde.

Udolindenberg
Premiere!

„Das Suchen nach den Songs“, sagt Udo Lindenberg, „war für mich wie ein Blättern in einem musikalischen Fotoalbum geworden.“ Schätze, gehoben aus der Tiefe deutschsprachiger Musikgeschichte, ergänzt um den Titelsong „Niemals dran gezweifelt”. Bereits heute schon Songs mit Kultstatus.

“Lindenberg! Mach Dein Ding” läuft am 17. Januar in den heimischen Kinos an.

Quelle
Warner Music Austria GesmbH