EventHIGHLIGHTTOP AKTUELL

voXXclub-Tourstart: In Ramstein ging es rund!

Ramstein – 06.03.2020 - 20:00 Uhr – das war der Moment, als der Fluglärm der angrenzenden Airbase übertönt wurde… übertönt von lautem Applaus! Denn es hieß Tourstart der großen WIEDER DAHOAM-Tour von voXXclub!

Über 1000 Fans standen zum Teil schon lange vor Einlass an, um einen guten Platz zu ergattern. Dann war es endlich soweit! Die fünf Burschen von voXXclub lieferten eine Show ab, die einem Feuerwerk glich – mal laute, mal leise Töne, mal klar, mal bunt – Lieder, die zum Mittanzen, Mitsingen aber auch zum Mitdenken anregen – sorgten dafür, dass das Publikum vom ersten Moment an ein Teil der neuen wieder-dahoam-Show wurden und sofort war klar, dass auch der Titel „wieder da“ Programm war.

Beinhaltet die neue CD, die an diesem Abend erstmalig live vorgestellt wurde, eigentlich „nur“ zwölf Titel, hatte man an irgendwie das Gefühl, viel mehr zu erleben – denn sie führten einen zum Beispiel in die „Hoamat“, auf die Bank hinterm Haus, mit fetzigem „heute tanzt a jeda“ zu „haltet die Welt an“ bis hin “Bock auf bunt” und zum Oktoberfesttrubel, den die Kuh „Anneliese“ sucht. Jedes Lied hat eine eigene Geschichte – so, wie voXXclub selbst – völlig unterschiedlich und doch harmonisch – alles andere als langweilige Lederhosen-Schunkelmusik.

Und weil es ein so besonderer Abend war, haben wir uns die Burschen anschließend persönlich geschnappt, um auch von ihnen ein Feedback zum Touropening zu bekommen!

Das derzeit allgegenwärtige Thema Corona wollten wir auch nicht unter den Teppich kehren, weshalb unsere erste Frage hieß: Wie geht man als Band damit um?

Flo: „voxxclub wird so lange Konzerte geben, bis wir nicht mehr dürfen. Klar muss man sich informieren, sinnvoll damit umgehen und ausnahmsweise mal nicht jeden „abknutschen“, was ja während der Erkältungszeit sowieso sinnvoll ist“!

Nun aber wieder zurück zum Konzert! Man hört ständig, das ist euer bestes Album! Was sagt Ihr dazu?

Stefan: „in diesem Album stecken sehr viele persönliche Geschichten und Botschaften drin, wir lieben jedes Lied auf diesem Album – jeder einzelne von uns hat sein Herzblut reingesteckt und das wollen wir rüber bringen“!

Chris: „wir tüfteln einfach immer wieder an neuen Sachen, wollen nicht stehen bleiben, entwickeln uns weiter und ich glaube, das ist das „erwachsenste“ Album von voxxclub“ *lacht*

Flo: „…was aber nicht bedeuten soll, dass der Spaß, den man von voXXclub erwartet, nicht mehr dabei ist – ganz im Gegenteil! Wir haben Nummern, die richtig krachen, und dann wieder Lieder mit tollen Geschichten – es macht einfach Spaß, die zu hören!

Voxxclub Ramstein 2

Sind „alte Hasen“ wie ihr eigentlich vor so einer Premiere noch nervös?

Michi: „Natüüürlich! Eigentlich ist so eine Premiere eher eine Art Generalprobe. Und genau das macht den Reiz aus. Wir sind voll ‚on fire‘, weil alles noch so frisch ist – wir haben die Lieder noch nie vor Publikum ausprobiert, man weiß nicht, wie‘s ankommt – und wenn wir dann sehen, wie hammermäßig das Publikum dabei ist, ist das der ganz besondere Push“, um die Bühne zu rocken!!

Was ist das dann für ein Gefühlt, wenn die Fans vor der Bühne trotz Premiere schon jede Zeile mitsingen können?

Flo:“das ist ein MEGA Gefühl! Das schönste für einen Musiker ist, du gehst auf eine Bühne und da unten stehen Leute, die singen deine Songs. Eine schönere Bestätigung gibt’s gar nicht! Und dafür sind wir so dankbar!

Chris: „mich berührt das, wenn ich sehe, wie die Fans mitsingen, es genießen – dass man das gemeinsam lebt und erlebt, wir die Fans einfach erreichen und mitnehmen.“

Auf Empfehlung des Veranstalters wurde auf eine Autogrammstunde verzichtet, was auch von Seiten der Fans als sinnvoll erachtet und akkzeptiert wurde. An den glücklichen Gesichtern konnte man trotzdem ablesen, dass es ein absolut gelungener Tourauftakt war und wir freuen uns auf die folgenden Tourtermine, wenn es heißt „WIEDER DAHOAM“!

Fotos und Text: Anke Dietrich-Rümmler/Fanclub-Headquarter

Schlagworte

Ähnliche Beiträge

Close
Close