CountryMusik #4/21MUSIK TippsStadl+

 Truck Stop: Mit “Liebe, Lust & Laster” gibt es neue Country-Musik!

Obwohl „Die Cowboys von der Waterkant“ bereits einige Jahrzehnte auf dem Buckel haben, klingen Truck Stop noch immer so frisch, als seien sie gerade erst aus dem Ei gepellt worden.

Europas erfolgreichste Country- & Western-Band steuert munter auf ihre „Goldene Hochzeit“ zu. Wobei von der ursprünglichen Originalbesetzung im Grunde genommen nur noch der Schlagzeuger (und Gelegenheitssänger) Teddy Ibing (72) übrig geblieben ist.

Uwe Lost (Bass, Gesang, Akkordeon, Gitarre, Schlagzeug) und Knut Bewersdorff (Pedal-Steel-Guitar, Gesang, Gitarre) sind immerhin bereits seit 1978 beziehungsweise 1983 mit dabei, während Andreas Cisek (Gitarre, Bass, Mundharmonika, Gesang), Chris Kaufmann (Leadgitarre) und Tim Reese (Geige) eher noch „Frischlinge“ sind. Frisch, vor allem aber geerdet und echt, kommt die neue CD „Liebe, Lust & Laster“ mit 14 neuen Songs daher.

STADLPOST wettet, dass „Liebe, Lust & Laster“ das 21. Album in der Karriere von Truck Stop wird, das die Offiziellen Deutschen Charts erobern wird. Die Erfolgsbilanz der Band beeindruckt: zwanzig Chart-Alben in der Zeitspanne 1981 – 2019 – fürwahr „Ein Stück Ewigkeit“. Dazu gesellen sich neun amtliche Single-Hits (1978 – 1993).

„Die Cowboys“ sind „Nicht zu bremsen!“: „Immer geradeaus“ auf der Suche nach der „Große(n) Freiheit“, gerne auch mal „Gegen den Wind“ ausgerichtet, sorgen die „Wilde(n) Reiter“ erneut für „Cowboy Alarm“. Mit Musik „Made in Germany“ erleben die „Country Freunde für immer“ seit weit mehr als „40 Jahre(n) geile Zeiten“. (Wer genau mitgezählt hat, wird auf sage und schreibe elf Truck-Stop-Alben kommen, die in den beiden letzten Sätze zitiert wurden.)

„Liebe, Lust & Laster, sind die besten Pflaster“, heißt es im Titellied. Ihrem Hang zur Selbstironie bleiben die Herren allemal treu. So steuert Truck-Stop-Urgestein Teddy Ibing den ungemein witzigen und augenzwinkernd-selbstbeweihräuchernden Song „Supermann“ bei. Bei den anderen Songs wechselt sich Hauptsänger Andreas Cisek mit Uwe Lost und Knut Bewersdorff ab, was dem Album eine zusätzliche Vielfalt beschert. Der Beweis ist erbracht: „Die Cowboys“ sind „Nicht zu bremsen!“

CD-Tipp

COVER ALBUM Truck Stop Liebe Lust Laster 4053804315128 4c

So vielseitig kann Countrymusik sein! Von schmachtenden Lagerfeuer-Balladen bis hin zu Partysongs wie „Yeehah“ ist alles vertreten. Die Ltd.-Fanbox- Edition enthält auch einen Bandana und einen Mini-Truck. (TELAMO)

Ähnliche Beiträge