TOP AKTUELL

Trauer bei „Lindenstraße“-Fans: „Herr Sarikakis ist tot“

Traurige Nachricht für Fans der „Lindenstraße“: Kostas Papanastasiou, der den Wirt „Herr Sarikakis“ spielte, ist im Alter von 84 Jahren gestorben.

„Herr Sarikakis“ war auch im echten Leben Wirt

Elf Jahre lang stand der Schauspieler als Wirt hinterm Tresen des fiktiven Restaurants „Münchener Akropolis“. Dabei war das Papanastasiou selbst gar nicht so unbekannt. Schließlich war er 45 Jahre Inhaber des Berliner Restaurants „Terzo Mondo“. Als „Lindenstraßen“-Fans das herausgefunden haben, waren sie regelmäßig in diesem Lokal anzutreffen. Ebenso beliebt war das griechische Lokal in der linken Szene Westberlins. Auch hier gibt es wieder eine Ähnlichkeit zum „Herrn Sarikakis“: Diese Figur war nie als Publikumsliebling gedacht. Stattdessen gab die Figur stets Anlass zu politischen Diskussionen. Der Schauspieler engagierte sich privat für humanitäre Einsätze in Georgien.

Bundesverdienstkreuz für Papanastasiou

Kostas Papanastasiou war in Berlin als „echter“ Wirt sehr bekannt und beliebt. Lange Zeit galt er aufgrund seines politischen Engagements als der „Zeus vom Savigny-Platz". 2012 erhielt er dafür sogar das Bundesverdienstkreuz.Stadlpost