TOP AKTUELLStadlGEFLÜSTER

Tiefe Betroffenheit nach Paris-Anschlägen

Diese Stars zeigen Flagge und haben sich tief betroffen über die Anschläge in Paris geäußert, die mindestens 127 Todesopfer und Dutzende Schwerverletzte gefordert haben.

 

Was da passiert ist, hat uns alle tief erschüttert! Millionen von Menschen zeigen ihr Mitgefühl und trauern in blau-weiß-rot. Eine Kombination aus Eiffelturm und Friedenszeichen wurde innerhalb der letzten Stunden zum millionenfach geteilten Symbol des Friedens. Auf den Social Media-Seiten sind Sätze wie „Peace for Paris“, „Je suis Paris“ oder „Pray for Paris“ zu lesen.

 

Auch zahlreiche Stars haben ihre Betroffenheit und ihr Beileid bei Facebook, Twitter und Instagram ausgedrückt und änderten ihr Profilbild.

 

Andrea Berg, Peter Maffay, Linda Hesse, Francine Jordi oder Fantasy posteten ein Peace-Zeichen:

…die Bilder aus Paris bestürzen, bewegen und treiben mir die Tränen in die Augen. #paris #prayforparis

Geplaatst door Andrea Berg op zaterdag 14 november 2015

 

Als Zeichen der Solidarität und des Mitgefühls hat DJ Ötzi sein Profilbild in die Farben der frazösischen Nationalflagge – blau-weiß-rot – eingefärbt.

Geplaatst door Dj Ötzi op zaterdag 14 november 2015

 

Andere Künstler wie Heino, Claudia Jung oder Patrick Lindner posten Bilder mit  Aufforderungen wie “Pray for paris” oder dem Slogan “Je suis paris”. Heino schreibt auf Facebook: “Ich bin zutiefst erschüttert und in Gedanken bei den Betroffenen in Paris. Dass Menschen zu so etwas fähig sind… einfach furchtbar!”

Was für ein trauriger Tag für unsere Welt!Ich bin einfach nur entsetzt.#prayforParis #jessuisParis

Geplaatst door Patrick Lindner op vrijdag 13 november 2015

 

Vanessa Mai will trotz dieser grauenhaften Ereignisse dennoch positiv denken und veröffentlicht auf ihrer Seite ein Foto, bei dem Paris wieder erstrahlt. Vanessa schreibt: “Das Leben und die Liebe werden siegen. Immer.”

https://www.facebook.com/vanessa.mai.official/photos/a.318590638240456.57458.312834235482763/704881842944665/?type=3&theater

 

Berührende Worte ohne Bild schreibt Nik P. und zeigt dadurch, wie nah ihm der Terroranschlag geht:

Ich bin entsetzt über die Meldungen aus in Frankreich. Mein großes Mitgefühl allen Angehörigen der Opfer. Eine Horrornacht nicht nur für Paris sondern für ganz Europa.

Geplaatst door Nik P. op zaterdag 14 november 2015

 

Ireen Sheer hat ein Video gepostet und schreibt: “Meine Gedanken sind bei den Opfern der feigen Terroranschläge von Paris. Und bei den Angehörigen die um ihre Lieben trauern oder bangen. Meine Gefühle drückt dieses Lied aus”.

Meine Gedanken sind bei den Opfern der feigen Terroranschläge von Paris. Und bei den Angehörigen die um ihre Lieben trauern oder bangen. Meine Gefühle drückt dieses Lied aus:

Geplaatst door Ireen Sheer op zaterdag 14 november 2015

 

Schlagworte
Mehr zeigen

Ähnliche Beiträge

Stadlpost.at
Close