MUSIK TippsSchlagerTOP AKTUELL

TELAMO-Stars dominieren die Airplaycharts “Deutschland Konservativ Pop”

Insgesamt sechs TELAMO-Acts sind in dieser Woche in den TOP 10 der Airplaycharts "Deutschland Konservativ Pop" vertreten. Damit baut das Münchner Label auch im Airplay seine Markführerschaft als erfolgreichstes Schlagerlabel aus.

An der Airplay-Chartspitze hält sich bereits in der vierten Woche das Erfolgsduett von Beatrice Egli & Eloy de Jong „Bist du’s oder bist du’s nicht“. Schlagertitan Bernhard Brink erreicht mit der ersten Single „lieben und leben“ aus seinem Ende Mai erscheinenden gleichnamigen Album # 3, gefolgt von Thomas Anders & Florian Silbereisen mit „Zoom“ auf # 7. Neu ist in die Top 10 Patrick Lindner mit „So fühlt sich nur die Liebe an“ auf # 8 eingestiegen.

Young-Star Vincent Gross, der in den Airplay Jahrescharts 2020 einen sensationellen Platz 2 erreichte, belegt mit seiner Single „Hautnah“ # 9. Der Titel konnte sich bereits in den vergangenen sechs Wochen in den Top 5 der Airplaycharts behaupten.  
 
Auch ein Dauergast in den Top 10 ist Mitch Keller auf # 10, der sich seit mehreren Wochen mit „Steh auf, wenn Du fällst“ unter den zehn meistgespielten Veröffentlichungen halten kann.
 
TELAMO war 2020 laut GfK-Entertainment nicht nur das erfolgreichste und umsatzstärkste Indie-und Schlagerlabel, sondern sicherte sich erstmals im Gesamtmarkt-Label-Ranking Longplay und Compilations einen hervorragenden 3. Platz. Damit konnte das Münchner Label seinen Chartmarktanteil 2020 um 50 Prozent steigern.

Ähnliche Beiträge