MUSIK TippsSchlager MUSIK

Tanja Lasch präsentiert “Wenn ich Liebe”

Geht sofort ins Ohr - und Beine!

Mit dem Discofox-Hit „Der Plattenspieler“, dem berührenden und gesellschaftskritischen „Trinker“-Lied und einer beeindruckenden Version des Drafi Deutscher Songs „Doch das Weinen hab´ ich längst verlernt“ hat die Sängerin TANJA LASCH im letzten Jahr aufhorchen lassen. Aus ihrem aktuellen Album „Zwischen Lachen und Weinen“ präsentiert sie uns nun mit „Wenn ich liebe“ ein weiteres starkes Discofox-Tanzbrett, das sofort in Ohr und Beine geht.

Eine zusätzliche Remix-Version wird vor allem die DJs freuen, bei denen ihr „Plattenspieler“ mittlerweile zum Standardrepertoire gehört. Das dürfte mit „Wenn ich liebe“ sicherlich auch gelingen.

Am 9. Mai wird Tanja übrigens bei Stefanie Hertel – Die große Show zum Muttertag (MDR) zu sehen sein!

Ähnliche Beiträge