TOP AKTUELLTV-TIPPSWeihnachten

Starbesetzter Musikfilm: “Stille Nacht – Ein Lied für die Welt” mit Die Seer, DJ Ötzi uvm!

Eine magische Geschichte – neu verfilmt! Am Sonntag, 23.12. ab 20:15 Uhr bei ServusTV.

Für “Stille Nacht – Ein Lied für die Welt“ haben internationale Stars aus der Welt der Klassik und des Pops sehr persönliche Versionen von “Stille Nacht“ und anderen Weihnachtsliedern exklusiv eingesungen. Genau 200 Jahre nach seiner Entstehung zeigt der Film wie das Lied im ersten Weltkrieg die Kämpfe für einen Tag unterbrach und natürlich wie es durch Bing Crosby zum Welthit wurde. Erzählt von Peter Simonischek und mit weihnachtlichen Liedern von Kelly Clarkson, Joss Stone, Rolando Villazon, Josh Groban, The Tenors, Gerry Friedle / DJ Ötzi, Die SEER, Mozarteumorchester Salzburg, Wiener Sängerknaben uvm.

Der Musikfilm “Stille Nacht – Ein Lied für die Welt“ des österreichischen Regisseurs Hannes Schalle spannt einen Bogen von der Entstehung des Liedes am Heiligabend 1818 durch Franz Xaver Gruber und Joseph Mohr bis zu seiner heute weltweiten Bekanntheit und Beliebtheit. Die magische Weihnachtsgeschichte wird 200 Jahre später neu erzählt. Superstars wie Kelly Clarkson und Joss Stone haben für den Film ihre eigene Version von “Stille Nacht” eingesungen. Stars wie Josh Groban, Anggun, Lina Makhoul, Victoria Dayneko, The Tenors, Gavin Rossdale und David Foster erzählen welche persönliche Bedeutung das Lied für sie hat oder steuern neu produzierte Lieder wie “Come All You Faithful”, „Christmas Wishes“ und “And So this is Christmas” bei.

Erzählt von preisgekröntem Schauspieler Peter Simonischek

Star-Tenor Rolando Villazon bringt ein klassisches Weihnachtslied ein. Mit dabei sind auch das Mozarteumorchester Salzburg und die Wiener Sängerknaben. Und auch deutschsprachige Künstler sind mit weihnachtlichen Song-Premieren vertreten, darunter DJ Ötzi und Die SEER. Die Geschichten im Film werden vom preisgekrönten Schauspieler Peter Simonischek erzählt. Gedreht wurde an originalen Schauplätzen und in Studios in Salzburg, New York, London, Toronto, Jerusalem, Moskau, Paris und Los Angeles.

Bis heute wurde “Stille Nacht“ in 300 Sprachen und Dialekte übersetzt. Und jedes Jahr zu Weihnachten wird das Lied weltweit von etwa 2,5 Milliarden Menschen gesungen. Weltbekannt wurde das Lied durch Bing Crosbys Weihnachts-Radiosendung 1934: die Aufnahme wurde zur drittmeist verkauften Single aller Zeiten. “Stille Nacht – Ein Lied für die Welt”: Eine magische Geschichte neu verfilmt und das Lied neu interpretiert von den großen Stimmen unserer Zeit. Am Sonntag, 23.12. ab 20:15 Uhr bei ServusTV.

Schlagworte

Ähnliche Beiträge

Back to top button
Close
Close