Stadlpost #8/2019 Magazin

 3,20 inkl. MwSt.

Geschenk:
Bei Bestellung eines Einzelheftes bis 15.12. erhalten Sie unser Tee-Paket als Geschenk kostenlos dazu! Solange der Vorrat reicht - 1 Tee-Paket pro Kunde.
Ausgabe 8/2019 der Stadlpost, Erscheinung am 3. Dezember 2019

Lieferzeit: 3 - 5 Werktage

Vorrätig

Die aktuellsten News aus der Welt des Schlagers und der Volksmusik. Exklusive Interviews und Foto-Storys, spannende Hintergrund-Reportagen, aktuelle Mode-Trends, sowie ein informatives Reisefeature über die Felbertauern in Osttirol. Dazu tolle Rätselgewinne – von Kochbüchern, Hotelaufenthalten über Bücher bis hin zu aktuellen CDs! Und natürlich auch wieder mit TV-Programm zum Herausnehmen: Hier finden Sie alle Infos zu den Lieblings-Sendungen unserer Leserinnen und Leser, ausgewählt von der STADLPOST-Redaktion. Diesmal mit 8 Seiten mehr Leserservice!

In dieser Ausgabe:

Maite Kelly & Roland Kaiser haben es wieder getan! Nach dem Riesenerfolg von „Warum hast Du nicht nein gesagt?“, geschrieben von Maite Kelly, legt das Traumpaar des deutschen Schlagers mit einem traditionellen Weihnachtslied nach. Das Besondere an dem Titel: Es handelt sich um ein schwedisches Traditionslied, das Benny und Björn von ABBA geschrieben haben! Warum Roland Kaiser den Song unbedingt mit seiner Erfolgs-Duett-Partnerin singen wollte und was Maite so genial an der Musik von ABBA findet, das alles steht in der exklusiven Titelgeschichte von Ausgabe 8.

Melissa Naschenweng hätte allen Grund abzuheben. Schließlich tritt sie im Frühjahr 2020 als Supporting-Act beim großen Helene Fischer Event in Hofgastein auf. Und das ist nur einer ihrer vielen musikalischen Triumphe. Zum Glück hat Melissa einen kleinen Bruder, der sie auf dem Teppich hält. Denn Tobias (13) ist es völlig egal, dass er so eine berühmte große Schwester hat. Und dass er ständig Autogrammwünsche seiner Mitschülerinnen und -schüler ausrichten muss, geht ihm eher auf die Nerven. „Der holt mir auch keinen Tee, wenn ich ihn drum bitte. Bei so einem Bruder kann man nicht abheben“, so Melissa schmunzelnd. Das ganze witzige Exklusiv-Interview finden Sie auch in Ausgabe 8.

André Rieu ist nicht nur ein begnadeter Geigenvirtuose – er genießt auch als Gastgeber einen ausgezeichneten Ruf. In STADLPOST schildert der Schlossherr, worauf man sich als Gast in seinem Anwesen in Masstricht freuen darf. Obwohl er selbst keinen Alkohol trinkt, versteht der Maestro, einen guten Wein zu kredenzen. In seinem Keller lagern jedenfalls ein paar sehr gute Tröpfchen – vornehmlich aus Frankreich. Mehr über sein Verwöhnprogramm bei Einladungen in der aktuellen Ausgabe.

Udo Jürgens ist bis heute unvergessen. Wir haben seltene Archiv-Fotos aus den 70er Jahren und früher erhalten, die uns den Gentleman des deutschen Schlagers von einer sehr persönlichen Seite zeigen. Udo daheim am Klavier beim Komponieren, mit seinen Eltern und Töchterchen Jenny im Garten. Wir sehen: Der Mann war nicht nur ein einzigartiger Künstler, sondern auch ein Mensch mit einem großen Herzen. Freuen Sie sich auf bislang weitgehend unbekanntes Foto-Material.

Die Feldberger sind seit den 90er-Jahren erfolgreiche musikalische Botschafter des Schwarzwalds. Die vier Jungs haben alle Musikpreise abgeräumt, die es gibt und sind quasi in jeder volkstümlichen Sendung aufgetreten. Auch jetzt starten sie wieder mit einer neuen Tournee durch. In Stadlpost erzählen die Vier, was ihre Heimat für sie so besonders macht und warum sie nie woanders leben wollten als rund um den Feldberg. Amüsant und informativ zugleich!

Das und noch viel mehr…
… erfahren Sie in der aktuellen Ausgabe 8 der Stadlpost. Erfahren Sie zudem alles über die neuesten Trachtentrends („Die Jagdsaison ist eröffnet“), lesen Sie eine bewegende Geschichte im abgeschlossenen Heimatroman und erfahren Sie, welche Köstlichkeiten die Cappuccinos für die Leserinnen und Leser zubereitet haben. Dazu alles über das neue Traum-Musical „Die Schöne und das Biest“ und weitere Musical-Neuheiten! Und natürlich winken wieder exklusive Gewinne mit unserer „Glückskäfer“-Aktion, im Schweden- und im Reiserätsel!

Das könnte dir auch gefallen …

Close
Close