TOP AKTUELLCappuccinos

So schön klingt Europa! Stefan Mross erzählt René von den Abenteuern seiner Kindheit

Heute geht es für die Cappuccinos nach Bayern!

René von Die Cappuccinos bereist das Land, dessen Bewohner sich rühmen dürfen, einige der besten Biere der Welt zu brauen: Es geht nach Bayern! In der Nähe von Grassau trifft er Stefan Mross und Anna-Carina Woitschack – und erfährt, warum Stefan dieses Jahr zum ersten Mal seit langem Weihnachten wieder zu Hause verbringt. Außerdem verrät der Moderator, was für ihn die schönste Zeit seiner Kindheit war.

Die Region Berchtesgaden im Süden Bayerns ist geprägt durch seine hohen Gipfeln, romantischen Seen und dem einzigen Alpen-Nationalpark Deutschlands. Fährt man mit der Seilbahn den Jenner hinauf, einem 1874 Meter hohen Berg südlich von Berchtesgaden, hat man eine wunderschöne Aussicht auf den Königssee. Bei jenem See hat die unvergessene Romy Schneider ihre Kindheit verbracht hat.

Bayern ist nicht nur für Bierkenner, sondern auch für Genießer eine nennenswerte Location. Das Bundesland ist berühmt für seine deftige Küche mit Leberkäs, knuspriger Schweinsbraten oder Weißwurst.

Vom schönen Berchtesgadener Land geht es weiter zum Chiemsee. Nicht nur für René ist der See einer der schönsten Bayerns – er liegt zwischen München und Salzburg. Aktive Urlauber können hier einen sportlichen Urlaub erleben, aber auch für Musikliebhaber ist die Region rund um den Chiemsee aufgrund der vielen Festivals und Volksfeste einen Besuch wert.

Die Cappuccinos besuchen jeden Dienstag ein anderes EU-Land, vergangene Woche ging es für sie nach Frankreich, wo sie Robin Leon trafen!

Schlagworte
Mehr zeigen

Ähnliche Beiträge

Stadlpost.at
Close