STAR G'schichten

SIGNING NEWS! Neu bei TELAMO: Tanja Lasch

TELAMO schaut nach vorn und nimmt neue Künstler unter Vertrag.

Die Sängerin Tanja Lasch und das Münchner Label haben sich auf eine langfristige Zusammenarbeit verständigt. Im Sommer 2020 wird das neue Studio-Album der Wahlberlinerin bei TELAMO erscheinen.

Tanja Lasch: „Wir befinden uns alle gerade in einer unsicheren Zeit. Umso glücklicher bin ich, dass TELAMO an mich glaubt und mein neues Album veröffentlichen wird. Mein Management Veronika Jarzombek und Team sind trotz aller aktueller, politscher Ereignisse hoch motiviert und arbeiten schon intensiv am neuen Album. Etliche TV- Sendungen stehen schon auf dem Plan!“

Ken Otremba, TELAMO-Geschäftsführer: „Tanja Lasch lebt und liebt Schlager. Seit Jahren ist sie eine feste Größe in der deutschsprachigen Musikszene. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und schauen gemeinsam positiv in die Zukunft! “

Musik spielt in Tanja Lasch‘s Leben schon immer eine große Rolle: Mit ihrem Vater, dem erfolgreichen Textautor und Komponisten Burkhard R. Lasch, stand sie schon als Kind gemeinsam auf der Bühne. Nach dem Studium an der renommierten Musikhochschule „Carl-Maria von Weber“ in Dresden feierte sie große Erfolge in verschiedenen Musikprojekten mit ihrer Schwester Diana.

2005 startete Tanja Lasch ihre Solokarriere. Mit ihren Alben „Herzkino“ und „Zwischen Lachen und Weinen“ konnte sie sich in den Top 40 der Offiziellen Deutschen Albumcharts platzieren.

Die Videos zu ihren Singles erreichten über 10 Mio. YouTube Views. Ein YouTube-Live-Mitschnitt ihrer Coverversion von Kerstin Ott‘s Hit „Die immer lacht“ von einem Konzert in der Hamburger Barcleycard Arena wurde bereits über 14 Millionen Mal aufgerufen. Für ihre Interpretation von „Die immer lacht“ erhielt Tanja Lasch 2017 den smago!Award in der Kategorie „Cover-Version des Jahres“.

TELAMO war 2019 nicht nur das erfolgreichste Indie-Label, sondern auch das umsatzstärkste Schlagerlabel. Mit dem höchsten Marktanteil seit seiner Gründung 2012 erreichen Geschäftsführer Ken Otremba und sein Team im GfK-Label-Ranking (Longplay) zum ersten Mal einen hervorragenden vierten Platz.

TELAMO zeichnet sich als Topadresse im Schlager nicht nur durch namhafte Neusignings wie Marianne Rosenberg, Thomas Anders oder die Amigos aus, sondern legt nach wie vor auch großen Wert auf den Aufbau neuer Künstler.

Ähnliche Beiträge