TOP AKTUELL

Sarah Zucker: Trennung führt sie nach Australien

Bevor man jemand anderen lieben kann, muss man erst sich selbst lieben können. Eine Erkenntnis, die auch Schlager-Sternchen Sarah Zucker nun mit ganzem Herzen verstanden hat. Die Schwester von Schlager-Sänger Ben Zucker hatte eine schwere Trennung hinter sich und geht aktuell erstmal allein durch’s Leben. Aber das ist für sie völlig ok!

Trennung sei Dank!

Bei Sarah Zucker ist der Name Programm: Zuckersüß ist die 31-Jährige! Nun aber auch stark, selbstbewusst und voller neuer Energie! Denn die letzte Trennung von ihrem Ex-Freund hat Sarah zunächst ganz schön aus der Bahn und in schlimmen Liebeskummer hinein geworfen. Inzwischen weiß die Sängerin diesen Tiefschlag aber zu schätzen: "Ich genieße es derzeit einfach, allein zu sein”, zitiert Schlagerradio.de die Sarah Zucker. Klingt, als sei sie an der Trennung gewachsen.

Sarah lernt sich selbst neu kennen

Und in der Tat: Ohne den Liebeskummer hätte Sarah wohl niemals eine der wichtigsten Erlebnisse ihres Lebens gehabt. Damals hat sich die Musikerin nämlich dazu entschieden, nach Australien zu gehen. Nicht aber, um ihren Schmerz in einem Cocktail am Strand zu ertränken, sondern, um sich ganz bewusst mit ihren Ängsten und ihrer Trauer auseinander zu setzen. Aus diesem Grunde verbrachte die 31-Jährige eine gewisse Zeit im “Ashram”, einem Kloster-Meditationszentrum, und lernte sich selbst auf ganz neue Weise kennen und lieben.

Sarah Zucker: Glücklich allein zu sein

Die Zeit dort hat Sarah Zucker geholfen, in ihrem eigenen Kopf, statt dem von anderen zu leben und sich mit ihren eigenen Bedürfnissen und Emotionen auseinander zu setzen: "Da häufig geschwiegen wurde und man mit niemanden sprechen durfte, konnte ich lernen, mich auf meine eigenen Gedanken zu konzentrieren und mit ihnen umzugehen", erzählt sie. Mittels Yoga und Meditation kann sie auch heute immer wieder ein Stück Leichtigkeit in ihren Alltag holen und hat gelernt allein glücklich zu sein.

Gleichzeitig wünscht sie sich natürlich den richtigen Partner an ihrer Seite: "Klar träume ich auch davon, einmal eine eigene Familie zu haben", so die Sängerin. Aber sie ist bereit zu warten, bis die richtige Zeit dafür gekommen ist. Aktuell ist sie zufrieden mit ihrem Single-Dasein.