Musik #4/21MUSIK TippsStadl+

 Sarah Zucker: Bens jüngere Schwester wird “flügge”

Ihre Debüt-CD „Wo mein Herz ist“ konnte sich sieben Wochen lang in der Top 100 Bestenliste behaupten.

Ende Juli 2020 debütierte Ben Zuckers sieben Jahre jüngere Schwester Sarah Zucker (30) auf Platz 14 der Offiziellen Deutschen Album Charts.

Die studierte Kindheitspädagogin war bereits in mehreren großen TV-Shows zu Gast. Im November 2020 war sie in der RTL-Serie „Unter uns“ in einer Gastrolle zu sehen. Mit dem „King & White Remix“ ihrer Hit-Single „Ohne dich“ läutet sie jetzt ein weiteres musikalisch vielversprechendes Jahr ein.

Aus ihrer Vorliebe für den Pop der 80er-Jahre hat sie nie ein Geheimnis gemacht. Und so könnte „Ohne dich“ (als „Without You“) durchaus auch von einer Taylor Dayne oder einer Kim Wilde zum Hit gemacht worden sein. „Verpackt in mal leichtfüßig-zarte, mal poppig-treibende Songs schickt die Berlinerin kleine, vertonte Postkarten von ihrem Pfad“, sinniert ihre Plattenfirma.

Der neue Mix von „Ohne dich“ beweist einmal mehr, dass Sarah Zucker am Puls der Zeit ist. Gute-Laune-Vibe – zum Mittanzen, Schwelgen und Loslassen.

Single-Tipp

Sarah Zucker Ohne Dich Remix

„Ohne dich“ war wie ein Befreiungsschlag für Sarah Zucker. Zu modernen Beats mit dem Charme der 80er singt sie von der Unbeschwertheit des Lebens, voller Vorfreude auf alles, was kommen mag. (Airforce1)

Ähnliche Beiträge