MusikTIPPSchlager MUSIK

Relax – ein neues Lebenszeichen der bayerischen Band!

Sie melden sich mit der neuen Single “Nur dei Herzklopf´n hör´n” zurück!

Endlich: Sie sind wieder zurück…..dynamischer….stärker…und relaxter als zuvor. Die bayerischen Erfolgsgaranten: Relax!

Die Story begann 1981, als sich 3 junge Musiker mit rockigen Melodien und sanften, bayerischen Liebestexten zu einer Band formierten. Relax war geboren! Mit Nummern wie „Weil i di mog“, „A weißes Blattl Papier“ oder „I hab di so gern“ feierte die bayerische Schmuse-Pop-Band Erfolge bis weit in die 90er Jahre. Der Fankreis stieg schnell weit über den Weißwurstäquator hinaus, und die goldenen Schallplatten und weitere Auszeichnungen häuften sich.

Mitte der 90er Jahre wurde es etwas ruhiger um die Band. Gesundheitlich bedingt zog sich Gründungsmitglied und Frontman Peter Volkmann für einige Jahre zurück. Erst 2010 – ein neues Lebenszeichen der Gruppe, die mit dem Album „Immer sche relaxed bleim“ zurück kehrte. Auch in den letzten Jahren kümmerten sich die Jungs von Relax um verstärkt um andere Projekte.

2019 – Sie starten noch mal durch. Mit dem Schmuse – Reggae „Nur dei Herzklopf´n hör´n“ schließen die Jungs aus Bayern da an, wo der Evergreen „Weil i di mog“ aufhört. Allein der Text dieses bayerischen Love-Songs hat den typischen Relax – Stil der 80er Jahre, der verrät, dass die Jungs um Peter Volkmann nichts von ihrem Charme in den letzten Jahren verloren haben.

„Ein kleiner Vorbote auf das was kommt“, so die Aussage der Bandmitglieder. Und tatsächlich wollen sie es noch einmal wissen.

Ganz Relaxed geben sich Peter, Sascha und Stephan, denn sie haben in nächster Zeit noch einiges vor. Schließlich soll in zwei Jahren das 40jährige Jubiläum der bayerischen Pop – Band gefeiert werden. Natürlich ganz relaxed.

Schlagworte
Close
Close