RADIO TippsTOP AKTUELL

Musiker-Generationen singen im Duett

Austropop-Legenden, Stars und Newcomer beim „Radio Burgenland Musikmärz“

Seit dem 1. März 2021, sind in „Guten Morgen Burgenland“ täglich von 8.00 bis 9.00 Uhr Austropop-Legenden, Stars und Newcomer zu Gast. Neu in diesem Jahr: der “Radio Burgenland Musikmärz” bringt Generationen zusammen. “In Zeiten wie diesen wollen wir zeigen, wie wichtig Zusammenhalt ist – auch und vor allem zwischen jungen und lang etablierten Künstlerinnen und Künstlern. Wir bringen Austropop-Legenden mit jungen, österreichischen Musikerinnen und Musikern zusammen”, so Radio-Burgenland-Programmchefin Ursula Hofmeister.

Um 7.40 Uhr können sich die Radio Burgenland-Hörerinnen und -Hörer im “Auftakt”-Wordrap schon auf die kommende Stunde einstimmen. Stars und Newcomer sind gemeinsam mit Austropop-Legenden bei Thomas May und Michael Pimiskern zu Gast.

Dabei ergeben sich Paarungen wie Bilgeri und Ina Regen, Rudi Nemeczek und Alle Achtung, Steffi Werger und Der Nino aus Wien, Boris Bukowski und Folkshilfe, Joesi Prokopetz und Josh, Andi Baum und Norbert Schneider, Hansi K. & Monti Beton und Skolka, Ewald Pfleger von Opus mit Brofaction und viele mehr. Die Radio Burgenland Hörerinnen und Hörer erwarten einzigartige Duette und Hintergrundgespräche, so werden sie auch erfahren,  wie es zu der erfolgreichen Zusammenarbeit zwischen Seiler & Speer und Christian Kolonovits gekommen ist oder wer seit Jahrzehnten immer an der Seite von Peter Cornelius steht.

Morgen, Dienstag, den 9.3.2021 trifft der 17-jährige Shootingstar Chris Steger auf Austropop-Urgestein “Sassy” Holzinger von den Seern. Sie singen ihre Songs “Wilds Wossa” und “Zefix” im Duett der Generationen.

Am Mittwoch gibt es mit Joesi Prokopetz und Josh viel zu lachen, gemeinsam singen sie einen kurzen “Witz”. “Der Durscht” auf mehr Austropop wird dann von Ulli Baer und “Uli” Die Mayerin am Donnerstag gestillt. Mit einer sensationellen Paarung geht die zweite “Musikmärz”-Woche am Freitag zu Ende: Stefanie Werger trifft auf Der Nino aus Wien.

“Wir freuen uns wieder auf viele intime und wunderbare Radio-Momente bei dem einen oder anderen Live-Act im ‘Musikmärz’. Wir sind glücklich, dass wir unter Einhaltung aller Covid- Sicherheitsregeln die Künstlerinnen und Künstler in so ungewöhnlichen Paarungen zusammenbringen konnten.“ so Hofmeister.

Begleitet wird der „Radio Burgenland Musik-März“ erneut von einem Gewinnspiel, bei dem ein Auto verlost wird. Die Devise lautet: „Austropop hören und Auto gewinnen“. Es wird täglich von Montag bis Freitag ein Autoschlüssel ausgespielt. Einer der Autoschlüssel wird im Finale am Freitag, dem 19. März 2021, das Gewinnerauto – ein Peugeot 108 zur Verfügung gestellt von Autohaus Frieszl, starten.

“Guten Morgen Burgenland”, Mo.-Fr., 8.00 – 9.00 Uhr, Radio Burgenland

Hier geht’s zum “Radio Burgenland Musikmärz”-Podcast https://files.orf.at/podcast/bgldmagazin/ORF_Burgenland_-_Sprechstunde.xml

 Hier noch mehr Infos zum „Radio Burgenland Musikmärz“ auf burgenland.ORF.at: https://burgenland.orf.at/magazin/stories/3092580/

ORF Burgenland ist auch auf

Facebook: https://www.facebook.com/ORF-Burgenland-979161472222861

Instagram: https://www.instagram.com/orfburgenland/?hl=de

zu finden.