StarEVENTMusikantenstadl

Musikantenstadl: Sommeropen Air in Pula

Es wird nicht nur Andy Borgs letzter Stadl, sondern auch ein ganz besonderes „maritimes“ TV Ereignis im Sommer 2015: Zum ersten Mal in seiner Geschichte gastiert der Musikantenstadl (27. Juni 2015) in Pula im istrischen Kroatien.

 

 

Andy Borg in Pula
“Ich freue mich sehr auf meinen letzten Stadl, auch weil ich weiß, dass Ihr bei mir seid!”, so Andy Borg via Facebook.

 

Nicht wie üblich in einer Halle sondern in einem echten römischen Amphitheater wird die Eurovisionssendung über die „Freiluft“-Bühne gehen. Erbaut wurde dieses Amphitheater in der Regierungszeit des Kaisers Vespasian im I. Jh und bietet eine spannende Location für diese TV Show, denn dort, wo in der Antike Gladiatoren um die Gunst des Publikums kämpften und Seeschlachten zur Unterhaltung der Zuschauer nachgestellt wurden, geben sich am 27. Juni 2015 die Top – Stars der Volks – und Schlagermusik das Mikrofon in die Hand – so der offizielle Pressetext zum kommenden Stadl-Austragungsort. Unfreiwillig komisch – zweifellos – denn, das man da einen „Moderator“ wie einst die Gladiatoren in die Arena schickt, das entbehrt nicht einen gewissen makabren Komik.

 

KRIVO150327_MS_Oberwart_0241
Abschiedsvorstellung von Gastgeber Andy Borg.

 

Wir sind bereits jetzt sehe gespannt, ob „MAXIMUS“-Borg noch ein paar deftige Bemerkungen über den LIVe-Bildschirm schicken wird. Für das spannende musikalische Rahmen Programm sorgen Stars wie Andreas Gabalier, Umberto Tozzi, Amigos, Maxi Arland, Monique, Fantasy, Sigrid & Marina, Johnny Logan & Olaf Berger, Zillertaler Haderlumpen, Die jungen Thierseer, Patrick Lindner, The Italian Tenors, Rex Quintett, die Cappuccinos, Klapa Cambi, Pula Majorettes, die Gladiatorengruppe Spectacvla Antiqva und die Trachtengruppe Kud Uljanik uvm.

 

 

Mehr zeigen

Ähnliche Beiträge

Stadlpost.at
Close