STAR Biographien

Peter Alexander

Der am 30. Juni 1926 als Peter Alexander Ferdinand Maximilian Neumayer in Wien geborene Alexander zählt bis heute zu den berühmtesten Persönlichkeiten Österreichs.

Nur wenige haben das deutschsprachige Nachkriegskino so stark geprägt wie Peter Alexander.

Eigentlich strebte er zunächst einen medizinischen Beruf an. Eigentlich – denn im Herzen wollte er schon immer Schauspieler werden. Ein Unterhaltungskünstler, der eine Brücke zwischen seinem Schauspieltalent und seiner unverkennbaren Stimme schlug, als ob diese beiden Künste Eins wären. Peter Alexander besuchte eine Schauspielschule, brachte sich Gesang und Klavierspiel autodidaktisch bei und ergatterte bereits 1951 seinen ersten Plattenvertrag.

Von da an trug Peter Alexander in erheblichem Maße zur Musik- und Filmgeschichte, wie wir sie heute kennen, bei. 40 Filme, unzählige Nr.-1 Hits und mehrere große Tourneen durch das deutschsprachige Europa waren das Ergebnis einer Rezeptur, die mit viel Leidenschaft, Talent und starkem Willen, den Namen Peter Alexander’s trug.

Durch seine Hauptrollen in Filmen wie „Das weiße Rössl”, „Die Abenteuer des Grafen Bobby” und „Charleys Tante” wurde der Künstler zu einem der Superstars der damaligen Zeit. Freundlich, selbstironisch, ein wenig “patschert” aber immer ehrlich und liebeswert, so waren seine Rollen ausgelegt.

Da blieben natürlich auch Auszeichnungen und Preise nicht aus: Die Goldene Europa, die goldene Romy, 10 Bambis, die Taufe des Peter-Alexander-Platzes in Wien, 4 Goldene Kameras, das Goldene Mikrophon und viele mehr sind nur Beispiele der Vielzahl an Ehrungen, die sich Peter Alexander erarbeitet und verdient hat.

Auch im privaten Leben fiel er nie durch Exzesse oder Skandale auf. Von Kollegen aus der Branche wurde der immer gut gelaunte Entertainer verehrt und für seine Professionalität gelobt. Mit seiner Frau Hildegard, die 2003 starb, verband ihn überdies eine Liebe die mehr als 50 Jahre andauern sollte. Nach ihrem Tod zog sich Alexander zusehends aus der Öffentlichkeit zurück. Zu stark war das Band ihrer Liebe um weiterzumachen und den immer freundlichen “Peter” zu mimen.

Peter Alexander – auch von vielen “Peter der Große” genannt – verstarb am 12. Februar 2011 in seiner geliebten Heimatstadt Wien.

Top Hits des Sängers

Produkte, in denen Peter Alexander vorkommt

Ähnliche Beiträge