TOP AKTUELL

Patricia Kelly: Sie hat noch eine heimliche Schwester

Patricia Kelly hatte es wirklich nicht einfach in letzter Zeit. Ihre Tour musste aufgrund einer Operation ausfallen und dann erkrankte sie noch an Corona. Aber es gab dennoch schöne Momente dazwischen. Patricia hatte eine emotionale Begegnung mit einem Menschen, der ihr sehr nahesteht.

Patricia Kelly: Emotionales Treffen in Rom

Letzte Woche sorgte ein Foto auf Patricias Instagram-Kanal für Verwunderung bei so manchem Fan. Auf dem Foto zu sehen: Patricia Kelly und eine weitere Dame mit braunen, lockigen Haaren. Zum Bild schrieb die 52-jährige: „Meine geliebte Schwester Caroline und das schöne Rom… Ich liebe dich sooo sehr Schwesterchen, überwältigt von Emotionen…“ Es handelt sich bei der mysteriösen Dame tatsächlich um Caroline Kelly. Sie spielte bis 1984 Gitarre bei der Kelly Family. Dann wanderte sie jedoch in die USA aus. Seitdem hatte sie sich aus dem Fokus der Medien rausgehalten. Daher haben so viele Fans der Familie bis heute gar nichts von Schwester Caroline gewusst.

Patricia Kelly: Fans sind begeistert von Caroline

Einige weitere Mitglieder der Kelly Family hatten sich zum Zeitpunkt des Treffens in Rom aufgehalten. Dort dreht die Familie derzeit eine Dokumentation für den Sender RTL2. Die Instagram-Follower von Patricia waren auf jeden Fall hellauf begeistert von Caroline. Eine Userin kommentierte das Foto mit: „Ach, ist das schön, dass Caroline dabei ist. Ich freue mich sooooooo sehr auf diese Doku!“

Ähnliche Beiträge