Kolumne #1/21Stadl KOLUMNENStadl+

 Norbert Rier schreibt ab sofort das Editorial für die Stadlpost

Ich grüße alle Leserinnen und Leser der Stadlpost!

Es ist mir eine große Freude, Sie von jetzt an in jeder Ausgabe der STADLPOST begrüßen zu dürfen! Ich bin schon sehr gespannt, auf welche Geschichten und Interviews wir uns in diesem Jahr freuen können.

Wie Sie, liebe Leserinnen und Leser, sehne auch ich mich nach mehr Normalität im Leben. Und hoffe, dass wir uns alle schon recht bald wiedersehen, um gemeinsam ein großes Musikfest zu feiern. So wie in all den Jahren zuvor. Ich zehre noch sehr von der Erinnerung an fröhliche Lieder und viele berührende menschliche Begegnungen. Die Familie gibt mir in diesen Tagen die Zuversicht, diese stille Zeit gut zu bewältigen. Gegenseitiger Respekt und Vertrauen im Miteinander lassen uns jede Krise überstehen. Ich wünsche Ihnen, dass auch Sie solch eine wunderbare
Kraftquelle haben!

Ähnliche Beiträge