MUSIK TippsSchlagerTOP AKTUELL

NINO DE ANGELO – Gesegnet und Verflucht (Helden Edition)

Wie kein Zweiter versteht es die Kämpfernatur, einem Phönix aus der Asche gleich, wieder aufzustehen. Ein Thema, das Nino in den vergangenen Monaten auch wieder neu inspiriert hat.

Ergebnis sind nun gleich zwei neue Editionen seines Erfolgsalbums mit jeweils 6 brandneuen Bonus-Tracks, die in den kommenden Wochen und Monaten erscheinen werden und sein bisheriges Album ergänzen: „Diese Trilogie ist mein Lebenswerk!“ Zunächst erschien die „Helden-Edition“ am 10.09.21.  

Sie enthält die namensgebende Single „Helden“. Der Song ist eine Hymne für alle Menschen, die mit ihrem Schicksal hadern. Nino de Angelo macht Mut und appelliert, nie den Glauben an sich selbst zu verlieren und immer wieder aufzustehen, auch wenn es noch so schwerfällt – ganz wie er selbst! Dazu passt thematisch auch der Song „Veni Vidi Vici“ der Helden-Edition.

Ein Song so kraftvoll wie der Schlachtruf des wieder erstarkten Nino de Angelo; ein Kämpfer, der bereit ist, noch einmal alles zu geben und zu zeigen, was in ihm steckt. „Frei wie der Wind“ ist ein wilder und ungestümer Track, eine Ode an die Freiheit und die Befreiung des Geistes. Ein Song, der wieder perfekt inhaltlich zu Nino de Angelos Attitude passt und diese widerspiegelt. Dieser Künstler lässt sich an keine Kette legen!

Nino de Angelo ist ein Stimmphänomen. Er gilt zu Recht als einer der besten Sänger Deutschlands. Sein größter Hit „Jenseits von Eden“ erreichte Platz 1 der Singlecharts, erzielte Goldstatus und wurde weltweit in verschiedenen Sprachen veröffentlicht. Die italienische Version „La Valle dell’ Eden“ verkaufte sich über 500.000 Mal. In Frankreich war Nino de Angelo mit „La Valle dell’ Eden” sogar 5 Wochen lang die Nummer Eins der Charts. Im Laufe seiner Karriere erhielt Nino de Angelo zahlreiche Auszeichnungen, zum Beispiel den „Goldenen Löwen” von RTL, die „Goldene Stimmgabel” vom ZDF und sogar die MIDEM-Trophäe in Cannes, eine der höchsten Auszeichnungen im Musik Business.

Ähnliche Beiträge