G'schichten #1/21Stadl+STAR G'schichten

 Nashville: Wendy ist seine große COUNTRY-Liebe

Aus ihrer Begeisterung für Country-Musik wurde eine Liebe fürs Leben.

Er im Salzkammergut, sie in Alpbach – trotzdem sehen sich Wendy und Peter, so oft es geht.

Die Country-Band NASHVILLE mit Bandleader „Peter Nash“ Gruber aus dem Salzkammergut haben das Lebensgefühl der amerikanischen Volksmusik verinnerlicht. Doch Österreichs bekannteste Country-Band covert nicht nur Songs von bekannten Country-Größen, sondern komponiert und textet auch selbst und veredelt die Titel mit ihrem unverwechselbaren Sound.

Image00023
STADLBUA Kevin beim Shooting mit dem Chef von Nashville, „Peter Nash“ Gruber

Die Authentizität ist deutlich spürbar und so kann die Band NASH-
VILLE, ein Fixstern der heimischen Country-Szene, bereits auf etliche Auslandsauftritte in Estland, Italien und den USA zurückblicken. Daraus
ergaben sich viele musikalische Freundschaften, wie zur Band High South, bei deren Festival Nashville aufgetreten ist. Natürlich war auch die US-Serie „Nashville“ ein Thema und wurde im TV verfolgt. „Als sie sich zur klassischen Seifenoper entwickelte und die Musik in den Hintergrund trat, hab ich sie mir nicht mehr angeschaut“, verriet Peter im Interview.

DSC 4178
Inzwischen treten die beiden auch als Duo Wendy und Peter Nash auf

Der Musik verdankt er übrigens auch sein Liebesglück! Im Vorjahr beim alljährlichen legendären Nashville Fest im Alfa Steyrermühl war auch die Band der Country-Ladys „Road Chicks“ als Gäste geladen. Eine der beiden Damen ist Wendy Klotz (30). Sie absolvierte ihr Musikstudium in Schottland, London und Heidelberg und ist als Sozialarbeiterin in Kufstein tätig. Das fesche Mädl eroberte das Herz von „Peter Nash“ Gruber (31) im Sturm. Es wurden Handynummern ausgetauscht und aus ihrer Begeisterung für Country-Musik wurde eine Liebe fürs Leben!

Nashville PACKSHOT 2018 NEU2

CD-TIPP: 2018 reiste die Band ins Mekka der Country-Musik nach Nashville/Tennessee. Das Album „Area Fifty Now“ (Bellasoni Records)verarbeitet viele Einflüsse dieser Reise.

Ähnliche Beiträge