EVENT TippsTOP AKTUELL

Monika Martin präsentiert ihr erstes Kirchenkonzert über Zoom – Meeting

Monika Martin freut sich darauf, am 27.3.2021 um 19 Uhr ihr erstes Kirchenkonzert "Ostern - Auferstehung der Liebe" über Zoom Meeting anbieten zu können

Aus bekannten Gründen ist es Monika Martin und ihrer Band leider nicht möglich, geplante Auftritte zu absolvieren und so mussten diese auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden. Doch Jeder, der die Künstlerin Monika Martin kennt, weiß, dass sie sich immer etwas Neues einfallen lässt, um das notwendige positive Gegengewicht zu erzielen.

Ende 2019 hat sich Monika Martin dazu entschlossen, neben ihren sehr beliebten Martinee-Veranstaltungen eine erweiterte Variante in Form von Clubkonzerten anzubieten.

Sie sind besonders für jene Fans gedacht, die auf ihre Musik, ihre Lieder und den Live-Gesang bei einem Zusammentreffen nicht verzichten wollen. Aber das allein ist es nicht, was diese Clubkonzerte so besonders macht! Es ist vielmehr eine Kombination von Musik und Erzähltem.

Jedes Lied das Monika Martin singt, hat ganz eng mit ihr als Sängerin, als Frau und als Mensch zu tun. Jedes Lied, dass die Künstlerin präsentiert, ist ein Teil von ihr und erzählt aus ihrem Leben. Viele Melodien und Texte hat sie selbst geschrieben, aber im Grunde hat das Leben, dessen Geschichten und Melodien sie musikalisch festgehalten hat und weitererzählt, diese Lieder selbst geschrieben. Die Erfahrung der Künstlerin zeigt, dass solche Lieder die schönsten und berührendsten sind. Sie sind erlebt, durchlitten und ließen sie wachsen. Das Entstehen dieser Lieder lief nicht über die Verstandes- sondern vielmehr über die Gefühlsebene. In diesem Bereich sind wir Menschen am offensten, am empfindsamsten und deshalb auch am verletzbarsten. Wer sich öffnet, ist verletzbar, und man lernt genau hinzuschauen, bei wem man sich öffnet und bei wem man vorsichtig bleibt.

Bei den Clubkonzerten erwarten die Zuhörer also nicht nur nach Themenbereichen ausgewählte Musikfolgen, sondern auch die Geschichten und Gedanken, die zu den vorgetragenen Liedern gehören und ihnen zugrunde liegen.

Somit freut sich Monika Martin, am 27.3.2021 um 19 Uhr ihr erstes Kirchenkonzert “Ostern – Auferstehung der Liebe” über Zoom Meeting anbieten zu können. Monika Martin: „Kurz vor Ostern ist es für mich eine Freude, Euch auf dieses Fest der Auferstehung musikalisch einstimmen zu dürfen“.

Hier geht es zum Link für die Anmeldung zu diesem außergewöhnlichen Konzert: https://monika-martin.at/de/auftritte/martineen-clubkonzerte/1-martinee/64-clubkonzert-ostern-auferstehung-der-liebe-live-im-internet.html#appform

Webseite: www.monika-martin.at

Ähnliche Beiträge