Stadl+STAR G'schichten

 Monika Martin: BLICK zurück in Liebe

Die Sängerin feiert ihr Jubiläum bei ihren „Martineen“ – kleinen Clubkonzerten – am 20. und 21. Mai in ihrem kleinen Konzertsaal in Graz mit ihrer Fanfamilie. Die Fans liegen ihr am Herzen: „Ohne Fans bin ich als Künstlerin nichts“, sagt die Musikerin.

Liebe ist ein Thema, das die Sängerin und auch den Menschen Monika Martin schon das ganz Leben begleitet: Die Liebe zu den Menschen, die ihr wichtig sind und waren, und die Liebe zu sich selbst. Die Künstlerin ist mit viel Geborgenheit und in einem sehr liebevollen Elternhaus aufgewachsen. Sie war feinfühlig und hypersensibel.

„Ich habe bereits als Kind Dinge gespürt, wo andere noch lange nichts davon gemerkt haben. Mir war es wichtig, was die Erwachsenen sagen, habe das unbewusst reflektiert. Ich fragte mich: ,Wo stehe ich und wie kann ich mich weiterentwickeln?‘“, erzählt die gebürtige Grazerin der STADLPOST.

Foto 0 1 Jahr Alt
Schon als kleines Kind zeigte sie eine große Empfindsamkeit und erstaunliche Beobachtungsgabe

Die kleine Ilse, so ihr bürgerliche Name, war zurückhaltend, beobachtend, still und zart, hatte nur wenig Selbstbewusstsein oder Selbstwertgefühl. Aber manchmal kamen Dinge zum Vorschein, mit denen sie die ganze Klasse zum Lachen brachte. So schuf sie sich ihre eigene Bühne. Die größte Freude für sie war es, wenn sie bei Schulveranstaltungen singen durfte: „Für mich war meine Stimme damals jedoch nichts Besonderes. Ich dachte, das kann doch jeder.“

1c Maturaball 1981 19 Jahre Mit Mutti Und Papa
Beim Abi-Ball 1981, damals war Monika süße19 Jahre alt. Ihre Eltern Elisabeth und Rudolf feierten mit!

Erst als Erwachsene hat sie den besonderen Klang ihrer Stimme erkannt. Die musikalische Laufbahn begann im Kinderchor der Grazer Oper. Wenn man Monika Martin fragt, was für sie bei einem Blick zurück besonders in Erinnerung geblieben ist, so antwortet sie: „Das für mich bewusste Erinnern an meine ersten Schritte als Kind und mein Verantwortungsgefühl für andere Menschen. Musikalisch meine Zeit bei den ,Heart Breakers‘ – die wichtigste Schule für die Musikkarriere. Und die Ehre, dass ich von meinen Fans menschlich und stimmlich oftmals mit Nana Mouskouri verglichen werde. Die dreimalige Nominierung zum Echo und die Überraschung, als meine Mutti mir bei Florian Silbereisen eine Auszeichnung für eine Million verkaufter CDs überreichte. Und dass ich schon vor Corona meine Auftritte im Internet gestreamt habe.“

Foto 6……… Überraschung Live Bei Florian Silbereisen In Seiner Show Mit Der Überreichung Einer Auszeichnung Für über 1 Mio Verkaufte Tonträger Durch Meine Mutti
Auszeichnung für über eine Million verkaufte CDs bei Florian Silbereisen

Monika Martin bietet bei ihren Konzerten kein Show-Spektakel, sondern stellt die Verbindung zum Publikum mittels ihrer Stimme, ihren Texten und Melodien her. Das ist mehr als genug, um weitere 25 Jahre musikalisch zu bestehen.

Foto 14…… Mein Chor Und Studio Team In Lienz, Osttirol 12 Oktober 2017
Das Chor- und Studioteam von Monika Martin in Lienz, Osttirol. Der Sängerin sind ihre Freundschaften sehr wichtig

Ähnliche Beiträge