VIDEO TippsVolksmusik Musiktipp

Miss Helvetia jodelt “Djadja” von Aya Nakamura

Im Auftrag von RTS Radio Télévision Suisse präsentiert MISS HELVETIA Barbara Klossner die Jodelversion von Aya Nakamura's Welthit "Djadja".

Für das zweite Video der Serie “SwissCovers” singt die Schweizer Jodlerin und Sängerin MISS HELVETIA Barbara Klossner den Hit “Djadja” der französisch-malischen R&B-Sängerin Aya Nakamura. Für das Video extra ins schöne Diemtigtal im schweizerischen Berner Oberlande gereist, kombiniert sie in Begleitung von Gitarrist Erwan Valazza den modernen Pop perfekt mit der Schweizer Tradition.

Bei MISS HELVETIA Barbara Klossner geht es um ein Gesamtkunstwerk. Die begnadete Sängerin jodelt wie kaum jemand auf der Welt. Genauso überraschend wie der Charteinstieg auf #1 ihres Albums «E Guete – Bon appétit» ist auch Miss Helvetia selber: Wenn Folklore auf Pop trifft, in Afrika gejodelt wird und unter der Tracht Ballettschuhe steppen, dann kann nämlich nur sie die Antwort sein. Egal ob Barbara Klossner aka Miss Helvetia singt, jodelt, oder moderiert, sie beeindruckt und berührt mit unfassbarem Talent, traditionsverbundener Authentizität und ihrer herrlich verrückten Art. Sie ist rund um den Globus unterwegs und fühlt sich überall zuhause. Trotzdem schätzt die Berner Oberländerin ihre Wurzeln.