STAR G'schichtenTOP AKTUELL

Mary Roos: Rührender Abschied von ihrem Ex-Mann Werner Böhm

„Danke, für das Liebste, das du mir geschenkt hast“

Es sind bewegende Worte, mit denen Schlagerstar Mary Roos Abschied nimmt von ihrem Ex-Mann Werner Böhm (†78). Unter ein Familienfoto aus glücklichen Tagen, das sie mit Sohn Julian als Baby zeigt, schrieb sie: „Danke, für das Liebste, das du mir geschenkt hast. RIP.“ Seinen 79. Geburtstag erlebte der Stimmungssänger Werner Böhm alias „Gottlieb Wendehals“ nicht mehr. Er starb in seinem Apartment in Maspalomas auf Gran Canaria – nur drei Tage vor seinem Geburtstag.

Ein einsamer Tod auf der Sonneninsel. Fernab von Deutschland. Offenbar ist der Sänger einem Herzversagen erlegen. Sein Lied „Polonäse Blankenese“  durfte auf keiner Schlagerparty fehlen. Mit dem Song war Werner Böhm 1981 bekannt geworden. Die Polonäse und sein schwarz-weiß kariertes Sakko waren sein unverwechselbares Markenzeichen. Im gleichen Jahr heiratete er Schlagersängerin Mary Roos, mit der er den gemeinsamen Sohn Julian (33) hat. Die Ehe scheiterte 1989. Vor einem Jahr ging auch die Ehe mit seiner Noch-Ehefrau Susanne Böhm (50) in die Brüche. „Ich bin sehr traurig“, so Susanne Böhm.

Das Paar war seit 1995 miteinander verheiratet und hatte Sohn Jerôme (13), der zuletzt bei der Mutter lebte. Werner Böhm hatte immer wieder Alkohol- und auch Geldprobleme, erst Anfang des Jahres war er von Hamburg nach Gran Canaria gezogen. Von seiner neuen Freundin Helga (75) war er finanziell unterstützt und versorgt worden. Sie hatte ihn auch im Bett liegend mit seinem Handy in der Hand tot aufgefunden.

Mary Roos

Ob ein Herzinfarkt die tatsächliche Todesursache war, wird eine Obduktion nun klären müssen. Sohn Julian schrieb auf Facebook: „Du warst und bist ein Original. Weit weg von perfekt und irgendwo zwischen absoluten Chaos und Genialität. Das fand ich und alle die dich kannten immer so wunderbar an Dir. Dein Herz war zu 100% am richtigen Fleck und dein Charme war schier unendlich. Man konnte Dir nicht böse sein. Ruhe in Frieden.“

Gottlieb Wendehals

Text und Bilder: TOTALLY AMAZING PRESS / Martina Mack

Sie lieben alpenländische Volksmusik und machen gerne Urlaub in den Bergen? Sie gehen gerne auf Schlager-Konzerte; daheim und im Auto laufen Andrea Berg, Helene Fischer oder Andy Borg? Dann sind Sie bei der STADLPOST genau richtig! Mit Klick auf den Button jetzt die aktuelle Stadlpost-Ausgabe sichern und mehr lesen:

Ähnliche Beiträge