G’schichten #4/21Stadl+STAR G'schichten

 Marina Marx & Karsten Walter: Liebesstress mit Happy End

Wie schön: Endlich mal wieder ein verliebtes Schlagerpaar!

Marina Marx und Karsten Walter kennen sich seit 2018. Den ersten Kuss hatten sich die beiden nach eigenen Angaben aber erst im Januar 2020 gegeben. Und ließen es dann beziehungstechnisch erst mal langsam angehen. Das Liebesouting gab es schließlich im Februar bei Florian Silber­eisens „Schlagerchampions – Das große Fest der Besten“.

„Ich fühle mich in seiner Gegenwart geborgen und liebe es, in seinen Armen einzuschlafen“, schwärmt Marina im Interview mit der Zeitung „Stuttgarter Nachrichten“. Entsprechend authentisch wirkt auch ihr Musikclip zur Duett-Single „Fahr zur Hölle“. Wir können für die Schlagerwelt nur hoffen, dass die beiden für immer zusammenbleiben!

SINGLE-TIPP: Die Powerlady des Schlagers ist mit ihrer aktuellen Single „Fahr zur Hölle“ auf dem Weg in den Schlagerolymp nicht zu bremsen. Im Duett mit Karsten Walter kommt Marina noch besser zur Geltung. (Ariola Local)

Ähnliche Beiträge