Schlager TVTV Tipps

Marc Pircher spricht bei „Vera“ über seine neue große Liebe

„Vera“ am 24. Jänner 2020 um 21.15 Uhr auf ORF 2.

Ein Schlager-Superstar und eine „Aussteigerin“ bei „Vera“: Am Freitag, dem 24. Jänner 2020, begrüßt Vera Russwurm um 21.15 Uhr in ORF 2 Erfolgssänger Marc Pircher und Christine Ferrari, die in Österreich alles hinter sich ließ und in Marokko ein neues glückliches Leben begann.

Marc Pircher: „Jetzt weiß ich, was ich in der Liebe falsch gemacht hab!“ Beruflich läuft es für ihn richtig gut: Schlager-Superstar Marc Pircher zählt längst zu den ganz Großen im Bereich Schlager und volkstümliche Musik. Privat läuft es für den dreifachen Vater jetzt wieder gut: Pircher hat eine neue große Liebe gefunden. Und das nach zwei schmerzhaften Trennungen.

Christine Ferrari – mit enormem Mut zum Glück

Christine Ferrari trägt nicht nur einen großen Namen – sie hat auch großen Mut bewiesen: Mit Mitte 40, gerade geschieden und ausgelaugt von ihrem Job in der Stadtverwaltung, verkauft sie alle ihre Besitztümer, um in Marokko, ohne auch nur ein Wort Arabisch zu können, ein völlig neues Leben zu beginnen. Heute lebt sie dort glücklich in ihrem kleinen Lehmhäuschen umgeben von Safranfeldern und einem Naturparadies, das schon Weltstars wie Salma Hayek und Politiker wie Alexander Van der Bellen besucht haben.

Wussten Sie, dass Sie die Stadlpost einmalig Gratis lesen können?
Mit Klick auf den Button kostenloses Heft sichern:

 

Ähnliche Beiträge