TOP AKTUELLTV Tipps

„Licht ins Dunkel – Der Gala-Abend“ am 25. November live auf ORF 2

Mit Andrea Bocelli, Andreas Gabalier, DJ Ötzi, Ina Regen, Pizzera & Jaus und Aleksey Igudesman

Am Mittwoch, dem 25. November 2020, begrüßt der ORF bei „Licht ins Dunkel – Der Gala-Abend“ um 20.15 Uhr in ORF 2 den Schirmherrn Bundespräsident Dr. Alexander Van der Bellen und internationale und nationale Stars der Sonderklasse. 

Weltstar Andrea Bocelli, Andreas Gabalier, DJ Ötzi, Ina Regen, Pizzera & Jaus und Aleksey Igudesman – sie alle unterstützen mit ihren Auftritten beim „Licht ins Dunkel – Der Gala-Abend“ die ORF Spendenaktion und setzen damit ein Zeichen, dass gerade in Zeiten wie diesen wichtiger den je ist – nämlich für Menschlichkeit und Zusammenhalt.

Adlmann Promotion (c) BN Licht Bilder

Trotz der weltweiten Corona-Pandemie wird das traditionelle „Friedenslicht“ aus der Geburtsgrotte in Bethlehem in die Gala im ORF-Zentrum gebracht und Bundespräsident Dr. Alexander Van der Bellen entzündet die erste Kerze.

Moderiert wird die glanzvolle Gala gemeinsam von Nina Kraft und Nobert Oberhauser. Und aus der Aussenstelle der „Licht ins Dunkel Gala“ – der A1 Spendenzentrale, das traditionelle Spenden-Callcenter findet erstmals Corona-bedingt aus Sicherheits- und Platzgründen im A1 – Headquartier statt, moderiert  Andreas Onea.

von li. nach re. Norbert Oberhauser, Andreas Onea, Nina Kraft
Fotocredit: ORF/Thomas Ramstorfer 

Neben dem Bundeskanzler und dem Vizekanzler im ORF-Zentrum unterstützen die Mitglieder der Bundesregierung Verteidigungsministerin Klaudia Tanner, Gesundheitsminister Rudolf Anschober und Innenminister Karl Nehammer und die Obleute der Parlamentsparteien „Licht ins Dunkel“ am Spendentelefon 0800 664 24 12.

 „Licht ins Dunkel“ online aktiv sein. Das ORF.at-Netzwerk informiert im Rahmen der aktuellen Berichterstattung über „Licht ins Dunkel“. Die ORF-TVthek widmet „Licht ins Dunkel“ einen thematischen Schwerpunkt, der ein umfangreiches Live-Stream- und Video-on-Demand-Angebot einschließlich der „Licht ins Dunkel“-Gala und des 24. Dezember beinhaltet. Im ORF TELETEXT sind aktuelle Storys zur Aktion, Programmhinweise (ab Seite 300) sowie alle Infos zu Spendenmöglichkeiten (Seite 680) abrufbar.

(c) ORF

2019/20 erhielt „Licht ins Dunkel“ unter dem neuen ORF-Verantwortlichen Pius Strobl ein erfolgreiches Refreshment im Rahmen einer Neuaufladung der Marke mit Barbara Stöckl und Peter Resetarits als neuen Gesichtern, neuen Sendungskonzepten, aber auch einer behutsamen Modernisierung und Digitalisierung.

Die Spendenaktion 2019/20 konnte eine überaus erfolgreiche Bilanz ziehen: Mit 16,9 Millionen Euro Spenden wurde das beste Ergebnis in 47 Jahren erzielt. Das Gesamtspendenvolumen der Aktion seit 1973 beträgt insgesamt mehr als 330 Millionen Euro.

Ähnliche Beiträge