Schlager EVENTSTAR G'schichtenTOP AKTUELL

Konzerte der besonderen Art mit der Sängerin und “stillen Star” Monika Martin

2017 erfüllte sich Monika Martin den Traum von einem kleinen, aber feinen Konzertraum in ihrer Heimatstadt Graz.

Monika Martin zeichnet sich neben ihrer einzigartigen Stimme auch durch ihre besondere Fan Nähe aus. Mit einem Empfang, verbunden mit einem Konzert in diesem Saal im Herzen von Graz, bietet die Künstlerin ihren Fans die Möglichkeit, sich länger und ohne Zeitdruck von Mensch zu Mensch mit ihr austauschen zu können. Zudem war es ihr wichtig, solch eine „Martinee“ (bewusst in Verbindung mit ihrem Namen) mit kulinarischen Genüssen aus ihrem Heimatland Steiermark zu verbinden. Diese besondere Art der Konzerte wurde von den Fans sehr gut angenommen.

Ende 2019 hat sich Monika Martin dann dazu entschlossen, neben diesen sehr beliebten Martinee-Veranstaltungen eine erweiterte Variante in Form von Clubkonzerten anzubieten. Sie sind besonders für jene Fans gedacht, die auf ihre Musik, ihre Lieder und den Live-Gesang bei einem Zusammentreffen nicht verzichten wollen. Aber das allein ist es nicht, was diese Clubkonzerte so besonders macht! Es ist vielmehr eine Kombination von Musik und Erzähltem.

Jedes Lied, dass die Künstlerin singt, hat ganz eng mit ihr als Sängerin, als Frau und als Mensch zu tun. Und jedes Lied, dass sie singt, ist ein Teil von ihr und erzählt aus ihrem Leben. Viele Melodien und Texte hat sie selbst geschrieben, aber im Grunde hat das Leben, dessen Geschichten und Melodien sie musikalisch festgehalten hat und weitererzählt, die Lieder geschrieben.

Bei diesen Clubkonzerten erwarten die Besucher also nicht nur nach Themenbereichen ausgewählte Musikfolgen, sondern auch die Geschichten und Gedanken, die zu den vorgetragenen Liedern gehören und ihnen zugrunde liegen. In der konzertlosen Zeit wurde aus der Not eine Tugend – dass heißt, die Konzerte wurden als Zoom – Konzerte im Internet angeboten. Diese Form die Konzerte ihren Fans näher zu bringen, wird Monika Martin auch weiterhin zusätzlich zu den Live-Auftritten anbieten, sodass auch jene Fans, die vielleicht nicht mobil sind oder keine Möglichkeit haben, nach Graz zu kommen, nicht auf Konzerte verzichten müssen.

Diese Woche werden zwei weitere, dieser besonderen Konzerte live im Internet als auch live vor Ort stattfinden.

Am 17.6.2021 um 19 Uhr (live im Internet als auch live vor Ort) wird der Titel des Konzertes „Bilder einer Ausstellung“ lauten.  Dabei geht es nicht nur um die Sangeskunst der Künstlerin, sondern es findet auch ihre zweite Leidenschaft „das Malen“ Berücksichtigung.

Der Name dieses Clubkonzertes ist in Anlehnung an den Klavierzyklus „Bilder einer Ausstellung“ von Modest Mussorgski aus dem Jahre 1874 entstanden. Dieser Zusammenklang von Musik und Malerei brachte Monika Martin auf die Idee, es ähnlich zu machen. Nein, sie wird nicht am Flügel sitzen und euch musikalisch von einem Gemälde zum anderen führen! Sie wird Euch ihre selbst gemalten Bilder aus den frühen 80er und 90er Jahren, als auch einige aus jüngster Vergangenheit zeigen und ihnen Lieder aus ihrem Repertoire zuordnen und diese singen.

Und sie  wird ihre doch große Anzahl an Öl- und Acrylbilder auf Leinwand, sowie einige ihrer Kreide- und Bleistiftzeichnungen in Verbindung zu ihren Liedern bringen. Modest Mussorgski hatte diese Idee schon vor 147 Jahren in seinem Klavierzyklus „Bilder einer Ausstellung“. Lasst euch überraschen, welche Verbindungen musikalischer Natur Monika Martin zu ihren in den 1990er Jahren als auch aus jüngster Vergangenheit entstandenen Bildern, eingefallen sind.

Anbei die Abbildung ihres abstrakten Lieblingsbildes „Farbkomposition“ aus dem Jahre 1994

Hier geht es zur Anmeldung live im Internet:

https://www.monika-martin.at/de/auftritte/martineen-clubkonzerte/1-martinee/67-clubkonzert-bilder-einer-ausstellung-live-im-internet.html?fbclid=IwAR1OY3BkHGWkCWRCf2lC9m1Ifii1oLStJZAhsovYQglMwwZWUeneozSXtJ0

Und hier geht es zur Anmeldung live vor Ort ( Cadoro Franziskanerplatz 13 / 2. Stock, 8010 Graz ) :

https://www.monika-martin.at/de/auftritte/martineen-clubkonzerte/1-martinee/67-clubkonzert-bilder-einer-ausstellung-live-im-internet.html?fbclid=IwAR1OY3BkHGWkCWRCf2lC9m1Ifii1oLStJZAhsovYQglMwwZWUeneozSXtJ0

Am Freitag, 18. Juni um 19 Uhr (live im Internet als auch live vor Ort) lautet der Titel des Konzertes „Momente, die man nie vergisst“.

Wer kennt sie nicht, die Momente, die auf Knopfdruck abrufbar sind, weil man sie einfach nicht vergessen kann. Ein gewisses Wort, ein bestimmtes Lied, und schon läuft ein innerer Film ab, der sehnsuchtsvoll in die Vergangenheit trägt. Gott sei Dank gibt es diese Augenblicke, denn sie sind es, die die Seele nähren.

Hier geht es zur Anmeldung live im Internet:

https://www.monika-martin.at/de/auftritte/martineen-clubkonzerte/1-martinee/43-clubkonzert-momente-die-man-nie-vergisst-live-im-internet.html#appform

Und hier geht es zur Anmeldung live vor Ort ( Cadoro Franziskanerplatz 13 / 2. Stock, 8010 Graz ) :

https://www.monika-martin.at/de/auftritte/martineen-clubkonzerte/1-martinee/34-clubkonzert-momente-die-man-nie-vergisst-live-vor-ort-in-graz.html#appform

Ähnliche Beiträge