Stadl+STAR G'schichten

 KATHY KELLY – Applaus auf der Marienburg

Eindrucksvolles Event vor imposanter Kulisse: Im Schlosshof der Marienburg gab die Künstlerin ein exklusives Klassik-Konzert

Nach über fünf Monaten corona­bedingter Auszeit und fast vier Wochen bei „Promi Big Brother“ kehrte Kathy Kelly endlich wieder auf die Bühne zurück.

Aber nicht auf irgendeine, sondern in den Schlosshof der Marienburg, dem Stammsitz des Adelshauses Hannover. Es war ein exklusives Konzert für ein Publikum von 250 Personen. Die Künstlerin zeigte dabei die ganze Bandbreite ihres Könnens. Sie spielte zum Gesang Gitarre, Akkordeon und ihre geliebte Geige. Die Drittälteste der Kelly Family entführte ihr Publikum zusammen mit der klassischen Sängerin Heike Scholl-Braun auf eine musikalische Weltreise im märchenhaft illuminierten Innenhof des historischen Schlosses, welches König Georg V. von Hannover 1857 als Geschenk an seine Frau Königin Marie erbauen ließ.

Kathy Kelly Bei Ihrem Konzert Im Innenhof Des Schlosses Marienburg
Geige, Gitarre, Akkordeon: Die Opernsängerin Kathi Kelly beherrscht auch viele Instrumente


„Es war einfach wunderschön, wieder vor Publikum zu musizieren. Musik zu präsentieren ist nicht nur mein Beruf, sondern mein Leben und meine Leidenschaft. Endlich kann ich den Menschen auch meine klassische Seite präsentieren. Im kommenden Jahr ist eine Tournee mit diesem Programm geplant. Ich glaube fest daran, dass es klappt“, so die Sopranistin Kelly, deren Arien beim Publikum Gänsehaut auslöste. Die Fans dürfen sich freuen: Kathy Kelly bringt im Frühjahr auch ein Album mit Tenor Jay Alexander heraus!

Kathy Kelly Und Ehepaar Tania Nicolaus Von Schöning AufSchlo Marienburg 9348 Marion Schröder
Das Schloss Marienburg wird verwaltet und bewirtschaftet vom Ehepaar Tania und Nicolaus von Schönling

Ähnliche Beiträge