TOP AKTUELLStarG'SCHICHT

Karel Gott: Fast 300.000 Menschen verabschieden sich

Sein Sarg ist im Palais Zofin in Prag.

Zahlreiche Menschen kamen zu Karel Gotts Sarg, um Abschied von ihm zu nehmen. Die Trauergäste nahmen stundenlanges Schlange stehen in Kauf, um ihn die letzte Ehre zu erweisen. Berührende Geste: Der Samstag wird ein nationaler Trauertag mit Gottesdienst im Veitsdom.

Eine kilometerlange Schlange bildete sich an der Moldau, die sich bis ins Stadtviertel Smichov zog. Im Palais Zofin wurden ruhige, langsame Lieder von Karel Gott gespielt – in tschechisch, aber auch in deutsch. Vor dem Sarg zahlreiche Blumen von den Trauergästen und Kränze. Ein rotes Herz aus Blumen hebt sich hervor – es ist von seiner Ivana: “Ich liebe dich für immer, deine Ivana”. Auch Heino und seine Frau Hannelore, der tschechische Kulturminister Lubomir Zaoralek und Karel Gotts Geburtsort Pilsen stellten Kränze.

20191011 PD2835 HR
Die Trauergäste brachten Blumen mit.

Am 1. Oktober 2019 war Karel Gott im Alter von 80 Jahren verstorben. Erst kurz zuvor gab er bekannt, dass er an akuter Leukämie erkrankt war. Er wurde mit der Titelmelodie der Zeichentrickserie „Biene Maja“ und weiteren, großartigen Melodien zu einem unvergessenen Schlagersänger.

Quelle
SpiegelKrone
Schlagworte

Ähnliche Beiträge

Close
Close