Stadl+STAR G'schichten

Jenny: Die Trennung fällt mir schwer

Sie stehen für das neue deutsch- österreichische Feingefühl in puncto Musik- und Video-Produktionen: JELFI

Sie sind DAS deutsch-österreichische Erfolgsgespann: Die Hamburgerin Jenny van Bree und Wolfgang Nadrag aus der Steiermark. Und das nicht nur als Duo JELFI

Langeweile ist ein Fremdwort für die beiden: „Wir haben das Label Jelfi Records mit Künstlern in Österreich und Deutschland, schreiben Songs, machen Produktionen sowie Jelfi-Remixe. Neuerdings bieten wir auch Musikvideos an.“ Der Clou: Auch der Duett-Titel von Rosanna Rocci und ihrem Sohn Luca Rocci („Io canto per te“) stammt aus ihrer Hit-Schmiede. Und dieser Song könnte so richtig durch die Decke gehen. Das rastlose Duo: „Wir pendeln immer gemeinsam vom Studio in Hamburg zum Studio nach Kapfenberg in der Steiermark in Österreich.

Zwischendurch nehmen wir die Auftritte mit und sind dadurch öfter mal auf Achse“, so Jenny zu STADLPOST. ABER: „Da wir mehr in Österreich leben und arbeiten als in Deutschland, sehe ich meine Eltern und meinen Bruder nicht mehr so oft. Da wir ein sehr gutes Verhältnis haben und immer viel miteinander gemacht haben, tut das schon weh. Österreich ist dadurch zum Mittelpunkt geworden. Aber die Hoffnung besteht, dass Eltern und Bruder vielleicht in einigen Jahren sogar nach Österreich ziehen. Dann wären wir alle vereint.“ 

Ähnliche Beiträge