TOP AKTUELLNachbericht IWS

„Immer wieder sonntags 16“ – Nicht nur der Himmel weinte!

„16 Mal bin ich herabgestiegen, diese Treppe, die ich so gern mag! Heute feiern wir mit viel Vergnügen, unseren letzten Sonntagvormittag!“ – So sang Stefan Mross in der letzten, der 16. Sendung von „Immer wieder sonntags“, der letzten der Staffel 2019.

Es wäre die 47. Folge in 2017, 2018 und 2019, ohne Regen gewesen! – Gewesen! – Denn in der 47. Sendung von „Immer wieder sonntags“, am Sonntag, 08. September 2019, hatte der Himmel seine Schleusen weit geöffnet. Der Moderator nahm´s mit Humor. „Auch der Himmel ist traurig, weil es heute die letzte Sonntagsvormittag-Live-Sendung von „Immer wieder sonntags“ ist. Wir machen uns aber trotzdem einen schönen Sonntagvormittag mit Herz!“

Und die prominenten Gäste konnten sich sehen lassen! Kastelruther Spatzen, Zillertaler Haderlumpen, Dorfrocker, G.G. Anderson, Anita & Alexandra Hofmann, Hein Simons, Höhner, Patrick Lindner mit 30-jährigem Bühnenjubiläum, Anna-Carina Woitschack, Giovanni Zarrella, Reinhard Horn und die Schaumburger Märchensänger, Konrad Stöckel, Bernd Stelter, Muzarella und „Kalle“ aus Gelsenkirchen, Jan Schrödel, Markus Krois, Rosalie Wimmer am „Roten Mikrofon“ und nicht zu vergessen, Willi der Holzwurm, der Fernweh hatte und auf Weltreise gehen wollte!

 

Als ganz speziellen Ehren- und Überraschungsgast hatte das Team um Stefan Mross Johanna Mross, die gemeinsame Tochter von Stefanie Hertel und Stefan Mross, eingeladen. Sie überraschte Ihren Vater mit einem Liebeslied am Klavier. Zuvor hatte Henning Krautmacher von den Höhner Stefan Mross allerdings auf´s Glatteis geführt, sprach von Jubiläen wie 15 Jahre „Immer wieder sonntags“, vom 30. Bühnenjubiläum von Stefan Mross, von der 200. Sendung „Immer wieder sonntags“ in Folge, von Jubilaren, hatte sogar ein Paar als Lockvögel präsentiert, bis er die eigentliche Katze aus dem Sack ließ! Henning: „Lieber Stefan, jetzt kommt eine Sängerin, die Du sehr verehrst. Sie liebt Dich und verehrt Dich! Und Du liebst sie! Jahrelang hat der Sender versucht, sie in die Sendung „Immer wieder sonntags“ einzuladen. Dieses Jahr hat es endlich geklappt! Hier ist Sie! – Deine Tochter Johanna! – Und beim song „Angels“ von Robbie Williams, gesungen und selbst begleitet am Klavier von Johanna Mross, brachen auch beim „Iws“-Moderator die Dämme und er konnte seine Tränen nicht zurückhalten.

 

Wie die 201. Sendung von „immer wieder sonntags“ überhaupt eine sehr emotionale Sendung war.

Auch nach dem Duett, „Stark wie 2“, Stefan Mross mit Lebensgefährtin Anna-Carina Woitschack, flossen beim Moderator ein paar Tränen über die Wangen und bei der Abmoderation sowie dem Dank an´s Publikum, an die Fans und an sein ganzes Team, konnte Stefan Mross vor lauter Rührung kaum reden. „Ihr glaubt gar nicht, wie´s in mir ausschaut! Wo sind sie hin, die schönen Stunden? Danke für Ihre Treue!“ Mit einem Lied sagte Stefan nochmals herzlichen Dank an alle und mit seinen Mitarbeitern auf der „Iws“-Bühne sowie einem Konfettiregen, nahmen 16 Live-Sendungen der ARD, im Europa-Park in Rust, ihr Ende.

 

Zuvor wurde aber noch der „Sommerhitkönig 2019“ gekürt. Mit 56:44 Prozent der Zuschauerstimmen siegte Jan Schrödel aus Braunfels-Altenkirchen in Hessen („Dieser Sommer wird der Hit“) vor Markus Krois aus der Steiermark („Ein Lied für Dich“).

Wussten Sie, dass Sie die Stadlpost einmalig Gratis lesen können? Mit Klick auf den Button sehen Sie mehr:

GRATIS HEFT

Ab dem 02. Oktober 2019 ist Stefan Mross mit „Immer wieder sonntags“ auf Deutschland-Tournee. Begleitet wird er, nach vorläufigem Stand, von Anna-Carina Woitschack, den Paldauern sowie von Oesch´s die Dritten.

Text und Fotografie: Volker Weßbecher

Mehr zeigen

Ähnliche Beiträge

Back to top button
Close