ALPEN Lifestyle

High Fashion inspiriert vom Zillertal: So stylish ist das Tal der unzähligen Möglichkeiten

Schneeweiße Gletscher, grüne Nadelwälder und goldene Sonnenstrahlen, die sich in tiefblauen Bergseen spiegeln. Das Zillertal ist nicht nur ein ausgewiesenes Wander- und Ski Eldorado sondern auch Inspirationsort. Auch die Tiroler Modedesignerin Rebekka Ruetz fand im Zillertal eine Muse.

Ihre neueste Kollektion „placID“ inspired by Zillertal zeigt die Vielfältigkeit und Schönheit des Tals und stellt ein junges und freches Zillertal ins Schaufenster. Die Kollektion repräsentiert mit ihrer Vielseitigkeit das Tal der unzähligen Möglichkeiten und weckt Sehnsucht nach der alpinen Naturwelt, die das Zillertal auszeichnet.

Wenn die Strahlen der Sonne im Spätsommer länger werden, wird auch das Licht weicher und an manchen Tagen hat man das Gefühl, von Gold umhüllt zu sein. Umhüllt von Gold sind auch die Models, die die kommende Sommerkollektion von Rebekka Ruetz präsentieren. Das Fotoshooting zur Kollektion fand im Zillertal in unterschiedlichen Höhenlagen – auf der sonnigen Talsohle und hoch über dem Tal mit Blick über die Zillertaler Bergwelt – statt. Gekonnt in Szene gesetzt wurden dabei nicht nur ehemalige Werbeplanen von der Zillertal Tourismus GmbH, die in nachhaltiger Manier zu Kleidungsstücken verarbeitet wurden. Auch Bilder des Zillertaler Fotografen Tom Klocker geben als Printmotive einigen Stücken der Kollektion eine besondere Note. Etwa ein Motiv des von mystischem Nebel eingehüllten Stillupsees beweist sich mit seinen Grün-, Blau- und Grautönen als besonders kleidsam.

Für ihre auffälligen Muster und außergewöhnlichen Schnitte ist die Designerin Rebekka Ruetz bekannt. Inspiration, Kraft und Ruhe findet sie abseits der internationalen Modemetropolen – in ihrer Heimat Tirol und dort insbesonders im Zillertal. Für ihre neueste Kollektion ließ sich die Designerin von der Vielfalt des Zillertals inspirieren: Es ist ihr wichtig, möglichst viele verschiedene Naturelemente in ihrer Kollektion unterzubringen. Und so spiegelt sich die Zillertaler Kultur und Landschaft in der Farb-, Stoff- und Musterwahl wider. Grün wie der Wald, weiß wie die Gletscher, blau wie die Bergseen und der Himmel und golden wie die Sonnenstrahlen, die das Tal berühren, präsentieren sich die einzigartig designten Stücke. „Mit so viel Inspiration rund um mich herum, fällt mir der Designprozess natürlich leicht. So arbeite ich am liebsten“, so Rebekka Ruetz.

High Fashion Inspiriert Vom Zillertal So Stylish Ist Das Tal Der Unzähligen Möglichkeit 1

„Die neue Kollektion von Rebekka Ruetz repräsentiert das Zillertal auf einzigartige und mal ganz andere Weise“, zeigt sich Beate Kassner, Geschäftsführerin von Zillertal Tourismus, begeistert. „Dabei werden Synergien genutzt und eine ganz neue Zielgruppe angesprochen. Gleichzeitig bietet die Berlin Fashion Week, auf der die Kollektion präsentiert wird, eine Bühne, um auch das Zillertal prominent zu platzieren.“

Die Kollektion „placID“ von Rebekka Ruetz wird im Januar 2021 bei der Berlin Fashion Week präsentiert. Ab April 2021 ist die Kollektion im rebekka-ruétz-Onlinestore und im rebekka-ruétz-Flagship-Store im Kaufhaus Tyrol in Innsbruck erhältlich. Auch für die kommende Winterkollektion, die derzeit entsteht, dient das Zillertal mit all seinen Facetten als Inspirationsquelle und Muse. 

Ähnliche Beiträge