TOP AKTUELL

Helene Fischer: Tour-Vorverkauf startet in Kürze

 Los geht es schon nächsten Mittwoch, den 17. November um 10 Uhr, zunächst exklusiv für Mitglieder des Helene-Fischer-Fanclubs. PayPal-, Samsung-, und MagentaMusik-Kunden können dann zwei Stunden später zugreifen. Allgemeiner freier Ticketmaster-Presale geht am Donnerstag (18. November) um 10 Uhr los, allgemeiner Vorverkaufsstart erfolgt dann am darauffolgenden Freitag.

Helene Fischer: Tour-Termine stehen fest!

Auf Instagram äußerte sich die Künstlerin, wie sehr sie sich freue: „Wir wollen überwältigende Momente voller Emotionen und Welten schaffen und unsere unbändige Freude, endlich wieder live auf der Bühne zu stehen mit euch teilen!“ So zeigt Helenes Social-Media Posting auch wo es los gehen soll, nämlich im März 2023 in Bremen. Insgesamt sieben Monate werde die Tour dauern. In jeder Stadt soll es mehrere Termine geben, allen voran Wien, wo sich der Schlagerstar sage und schreibe zehn Tage aufhalten wird (1.09. bis 10.09.2023). Aber auch die Schweizer werden nicht außen vorgehalten: Helene Fischer wird vom 19.09. - 24.09.23 nach Zürich kommen.

Helene Fischer: DAS sind die Tour-Veranstalter

Für die große „Rausch“-Tour gaben sich zuvor drei Großveranstalter die Klinke in die Hand: Semmel Concerts, Live Nation und die Leutgeb Entertainment Group. Geeinigt hat man sich aber schlussendlich auf eine Zusammenwirkung von „Live Nation“ und der "Leutgeb Entertainment Group", die bereits auch für das Konzert in München 2022 Verantwortung trägt. Auf den Social-Media Kanälen der Veranstalter wurden die offiziellen Tour-Termine inzwischen ebenfalls angekündigt.

Ähnliche Beiträge