TOP AKTUELLTV-TIPPSSchlager TV

GoldStar TV trauert um Schlagersänger Karel Gott

Zum traurigen Anlass des Todes von Karel Gott sendet GoldStar TV am Sonntag, 6.10. um 22 Uhr die Talksendung „bei Hübner: Karel Gott"

GoldStar TV nimmt Abschied von einem der größten Sänger der Schlagerbranche: Karel Gott. Dienstag Abend (1.10.) ist der Star, der erst am 14.7. seinen 80. Geburtstag feierte, nach schwerer Krankheit im Kreise seiner Familie verstorben. Am 6.10. um 22 Uhr erinnert GoldStar TV mit „bei Hübner: Karel Gott“ an die „goldene Stimme aus Prag“. Im GoldStar TV Studio erzählte Karel Gott von seinen Anfängen in den 60er-Jahren und über die zahlreichen Höhepunkte seiner beachtlichen Karriere.

Im Jahr 1958 begann Karel Gott seine musikalische Karriere mit Auftritten in Prager Tanzcafés. Ein Jahr später fiel er schließlich bei einem Nachwuchswettbewerb dem Bandleader Karel Krautgartner auf, der ihn nicht nur auf seine Tournee mitnahm, sondern auch dem Prager Konservatorium empfahl, wo er schließlich Gesang studierte. Erste Aufnahmen folgten im Jahr 1960 auf Englisch. Beim Grand Prix Eurovision 1968 vertrat er Österreich mit dem von Udo Jürgens geschriebenen Lied „Tausend Fenster“ und belegte damit Platz 13. Spätestens mit dem Lied „Biene Maja“ hat sich der Musiker in alle Schlagerherzen gesungen. Ausgezeichnet wurde der Sänger mit mehr als 50 Diamant-, Platin-, Goldenen und Silbernen Platten.

Wussten Sie, dass Sie die Stadlpost einmalig Gratis lesen können? Mit Klick auf den Button sehen Sie mehr:

GRATIS HEFT

Schlagworte

Ähnliche Beiträge

Close
Close