TOP AKTUELLNachbericht IWS

Goldregen bei „Immer wieder sonntags“!

Wochenlang scheint jetzt schon die Sonne über der „Immer wieder sonntags“-Arena, im Europa-Park in Rust bei Freiburg und Moderator Stefan Mross wird nicht fertig, jede Woche aufs neue zu predigen, dass der Wettergott ein „Ruster“ sein muss. Doch diesen Sonntag, 04. August 2019, bei der 11. Sendung 2019 von „Immer wieder sonntags“, war Schluss mit lustig!

Es regnete! Und wie es regnete! Allerdings wurde bei diesem Regen niemand der Gäste nass! Nein, es war ein warmer Sommerregen, der nach der Sendung, auf dem Balkon der Aufbauten, herniederging. Genauer gesagt war es ein wahrer „GOLD-Regen“!

Moderator Stefan Mross überreichte den sichtlich gerührten und strahlenden Burschen der österreichischen Partyband „Die Grubertaler“, nach der Live-Sendung, die 10. GOLD-Auszeichnung, für deren neuestes Produkt der zehnten Folge „DIE GRÖSSTEN PARTYHITS“.

GOLD gab es auch für Anna-Carina Woitschack, den neuen deutschen Schlager-Shootingstar! Die sympathische Sängerin hat den Titel „Geflogen sind wir lang genug“, gemeinsam mit den „Grubertalern“, veröffentlicht und dieser Titel befindet sich ebenfalls auf der aktuellen GOLD-Produktion der Band.

Angefangen hatte die heutige, 11. Sendung in 2019, nicht mit heißer Luft, sondern mit Anna Maria Zimmermann, die „Luft und Liebe“, ihren Musiktitel, dem Publikum darbot.

Rosa Hiltebrand, eine lustige und schlagfertige Dame aus dem schweizerischen St. Gallen, wurde den Gästen in der „Iws“-Arena, in der Rubrik „Umstyling“, „Vorher-Nachher“, vorgestellt!

Video: Volker Weßbecher

Caro Merz trifft mit ihrer Musik den Nerv der Zeit! Lebenslustig, leidenschaftlich, frech und etwas verrückt. Ihre Melodien und Texte bewegen. Sie gab „Ihre Zeit“, mit dem Lied „Meine Zeit“, zum Besten. In der Sommerhitparade machte Mike van Hyke, der „Singende Friseur“ aus Ulm wieder die „Leinen los“ und ließ der Herausforderin, „Celina Music“, Celina Fabritzius aus Kohlscheid bei Aachen, mit 59 zu 41 Prozent der Zuschauerstimmen, keine Chance.

Video: Volker Weßbecher

„Die Grubertaler“ besangen danach „Der schönste Tag auf Erden“! Im „Sonntagsexperiment trumpfte Konrad Stöckel wieder groß mit seinem Wissen auf und Volker Rosin, umrahmt von 10 Kindern, gab „Jambo Mambo“!

Video: Volker Weßbecher

Ted Louis brachte mit seiner Comedy die Gäste zum Lachen und „Die Zipfelbuben“ brauchten danach „1000 Gründe“!

Video: Volker Weßbecher

Nur einen Grund hatten die Vertreter aus Waldfischbach-Burgalben, eine Ortsgemeinde im Landkreis Südwestpfalz in Rheinland-Pfalz, sich bei „Immer wieder Sonntags“ vorzustellen. Sie waren vorige Woche, im „Deutschland-Bingo“, per Dart-Pfeil ausgewählt worden und brachten heute, unter anderem, Moderator Stefan Mross, Zwetschekuche mit Grumbeersupp und Pfälzer Woi aus „Dubbegläser“ nahe.
Robin Leon aus dem benachbarten Elsass, Ex-Sommerhitparaden-Gewinner, machte das Publikum, umrahmt vom wunderbaren Europa-Park-Ballett, mit „So wie ein Wunder“, vor Ort, in der „Iws“-Arena, glücklich.

Video: Volker Weßbecher

Erst 10 Jahre alt, aber schon, zusammen mit ihrer 11-jährigen Schwester Angelina und einem Freund sowie einer Freundin eine eigene Band, das ist Gertlin Daniels aus Karlsruhe-Knielingen. Sie spielt Flöte, Klavier und Gitarre und hat schon vier eigene songs für Klavier komponiert und gedichtet. Gertlin regte, am „Roten Mikrofon“, mit „Die Gedanken sind frei“, das Iws-Publikum zum Nachdenken an und „Die Trenkwalder“ zelebrierten, zusammen mit Claudia Jung, „Wenn I bei Dir bin“!

Video: Volker Weßbecher

Alois Gscheidle wollte auch bei seiner Elsbeth sein. Im Rahmen der „Klimakatastrophe“ machten die beiden eine Ausfahrt durch den Schwarzwald. Elsbeth mit dem E-Bike, Alois, wegen der sich anbahnenden Klimakatastrophe, mit dem normalen Mountain-Bike! Leider hatte Alois das Nachsehen und sang für seine Elsbeth das Lied „Wenn I bei Dir bin“, vergebens! Da hatte es die österreichische Sängerin im Bereich des Schlagers und der volkstümlichen Musik, Monika Martin, mit ihrem „Ein heller Stern“, wesentlich einfacher. Erst kürzlich, am 02. August, war ihr neues Hit-Album, „Ich liebe Dich“, erschienen.

Video: Volker Weßbecher

Ein herzliches Dankeschön sagte der FC Blau-Weiß Weizen 1924 e.V., ein Fußballverein der Kreisliga A des Ortes Weizen im Landkreis Waldshut, an sein Ehrenmitglied und Vorstand des Fördervereins, Rolf Büche, die gute Seele des Vereins, für dessen jahrzehntelanges aktives Engagement für den Verein. Wie auf das Thema abgestimmt sang Norman Langen „Dieses Gefühl“!

Video: Volker Weßbecher

„Der große Willini“! – Holzwurm Willi überraschte als Magier und Marco Ventre mit Band fragte „Weisst Du, wie es ist?“ Danach wurde das „Sonntags-Experiment“ aufgelöst und „Feuerherz“ präsentierte seinen Song „Wer kann da denn schon nein sagen“? Nein sagen konnte auch niemand nach der Präsentation der umgestylten Rosa Hiltebrand aus der Schweiz und Anna Maria Zimmermann, zusammen mit dem Europa-Park-Ballett, sang und tanzte „Himmelblaue Augen“.

 

Mit dem Gewinnertitel der Sommerhitparade 2019, Teil 2, „Leinen los“, ging die 11. Sendung von „Immer wieder sonntags“ 2019, in das Finale mit allen Künstlern über.

Text, Fotos und Videos: Volker Weßbecher

Schlagworte

Ähnliche Beiträge

Close
Close