Gesundheit

Fitness

Jeder hat sein eigenes Leistungsniveau auf das er individuell aufbauen kann.

Fitness ist ein dehnbarer Begriff. Einige verbinden mit dem Wort dicke Muskeln, andere einen sexy Körper. Fitness steht für Kraft/Ausdauer, Beweglichkeit und Koordination. Jeder hat sein eigenes Leistungsniveau auf das er individuell aufbauen kann. Bei den unzähligen Möglichkeiten am Markt gibt es für jeden die richtige Bewegung. Fitness kann man täglich anwenden, denn Fitness ist Spaß!

Fitness: Starten Sie durch!

Kraft

Es darf intensiv werden, das Training kann so aufgebaut sein, dass nur 5 Wiederholungen nötig sind. Nutzen Sie Ihre Maximalkraft, das hilft auch im Alltag.

Ausdauer

Abwechslung ist effektiver. Gestalten sie Ihren Trainingsplan vielseitig.

Beweglichkeit

Aktives dehnen, also sanft schiebenden Dehnungspositionen sind effektiver als ruhig gehaltene. Denn es sind die Faszien die sich verkürzen nicht die Fasern.

Koordination

Bringen sie Ihren Körper öfter aus der Balance. Stehen Sie mal abwechselnd nur auf einem Bein, oder bewegen Sie sich diagonal. Benutzten Sie instabilen Untergrund.

Mehr zeigen

Ähnliche Beiträge

Back to top button
Close