TOP AKTUELL

Feuerherz: Wie geht es allen nach der Trennung?

Als Mitglied der aufgelösten Band „Feuerherz“ wurde Karsten Walter von Jasmin Wagner zur Trennung der Band befragt. Was machen die Mitglieder heute? Verstehen sie sich immer noch gut oder gab es durch die Trennung böses Blut?

Feuerherz: Jeder ging seinen eigenen Weg

Als vierköpfige Schlager-Boygroup wurden sie bekannt. Dominique Bircan Baltas und sein ehemaliger Band-Kollege Martijn Stoffers sind nicht mehr in der Musikbranche aktiv, sondern machen als Models Karriere. Sebastian Wurth ist noch als Musiker tätig, aber eher in der Hintergrund gerückt. Aktuell betätigt er sich als Songwriter und arbeitete unter anderem mit Maite Kelly für ihr Album „Die Liebe siegt sowieso“ zusammen. Am aktivsten ist zweifellos Karsten Walter, der sogar 2021 in der „Giovanni Zarrella Show“ auftrat.

Karsten Walter: „Wir sind immer noch kuschelig miteinander“

Im Rahmen der Show fand auch ein „Backstage Brunch“ statt, an dem er teilnahm. Dort wurde er von Jasmin Wagner, vielen bekannt unter ihrem Künstlernamen „Blümchen“, befragt zum Ende von Feuerherz. Wie die 41-Jährige selbst sagte, sei sie „neu im Schlager-Business“ und kannte Karsten Walter nicht, jedoch seine ehemalige Band Feuerherz, durch die er erst bekannt geworden war. Natürlich wollte sie mehr wissen über ihn und die Band, daher fragte sie ihn: „Hasst ihr euch jetzt oder seid ihr noch kuschelig miteinander?“ Hauptgrund der Trennung war sicher, dass jeder eine Solo-Karriere anstrebte und einen eigenen Weg gehen wollte. Von Streit kann also nicht die Rede sein. „Wir sind immer noch kuschelig miteinander.“ Er selbst hat 2021 seine erste Single namens „Komm näher (Rhythm Of The Night)“ veröffentlicht, für dieses Jahr ist sein erstes Album geplant, auch wenn das Datum noch nicht feststeht. Allerdings hat er jetzt schon auf seinem Instagram-Account das Cover des Albums gepostet. Die ehemaligen Mitglieder von Feuerherz sind also auch solo erfolgreich und verstehen sich gut, was Fans sicher auf eine Rückkehr der Band hoffen lässt.

Ähnliche Beiträge