MUSIK TippsSchlager MUSIKWeihnachten

Fernando Express erreichen zum vierten Mal in Folge die Album Top 100

„Das schönste Geschenk“ auf Platz 23 der Offiziellen Deutschen Albumcharts

Fernando Express – die Kultband aus Baden Württemberg – macht sich selbst „Das schönste Geschenk“ und schafft zum vierten Mal in Folge den Sprung in die Offiziellen Deutschen Albumcharts. Mit ihrem gleichnamigen Album „Das schönste Geschenk“ steigen die „Die Könige der Tanzpaläste“ auf Platz 23 der Albumcharts ein. Auch in Österreich platziert sich der Longplayer mit Platz 46 und in der Schweiz mit Platz 89 in die Top 100 der meistverkauften Alben.

Josef Eisenhut: “Nach über 35 Jahren Bandbestehen zum vierten Mal in Folge in die Album Top 100 einzusteigen, macht uns glücklich und stolz! Wir möchten uns ganz besonders bei unseren Fans bedanken, ohne sie wäre dieser Erfolg nicht möglich!“

Jeder der 12 Titel auf dem neuen Longplayer „Das schönste Geschenk“ trägt die wunderbare klangliche Handschrift vom Fernando Express und erzählt warmherzige Geschichten aus dem Leben. Ohne Umschweife bleiben Heidi Schütz, Josef Eisenhut und Hans Olbert ihrer musikalischen Linie treu.

Bereits 1969 wurde mit der Gründung der Band “Die Skippies” der Grundstein für eine Karriere gelegt, die ihresgleichen sucht. In den frühen Achtziger Jahren starteten “Die Skippies” dann unter dem neuen Namen “Fernando Express” so richtig durch und begeistern spätestens seitdem ein breites Publikum mit hochwertigem Schlager. Viele ihrer populären Titel stammen aus der Feder des Erfolgsproduzenten Jean Frankfurter, der auch die ganz großen Hits von Superstars wie Helene Fischer, Bata Illic oder den Flippers produzierte.

Die Musik des Fernando Express ist der Garant schlechthin, um jedes Parkett im Nu mit Tanzpaaren zu füllen. Zahlreiche Preise und Auszeichnungen sahnte die dreiköpfige Formation in all den Jahren ab, ist Dauergast in den Hitparaden und absolviert unzählige, umjubelte Live-Auftritte.

Das Album “Das schönste Geschenk” von Fernando Express” ist am 08.11.2019 bei Telamo erschienen.

Schlagworte

Ähnliche Beiträge

Close