Stadlpost.at Das Online-Magazin für Heimatmusik und Alpenlifestyle 2019-05-24T07:57:45Z https://www.stadlpost.at/feed/atom/ WordPress https://www.stadlpost.at/wp-content/uploads/2018/08/cropped-stadlpost_logo_rgb-e1535622662873-4-32x32.jpg Melanie Windbüchler <![CDATA[Schlagernacht in Weiß: Das beliebte Schlager-Event in Bayern!]]> https://www.stadlpost.at/?p=81778 2019-05-22T15:24:48Z 2019-05-26T16:47:35Z

Schlagernacht In Weiss017 Drohne100 Copyright Ronny GieseSchon die vierte Auflage der Schlagernacht in Weiß im Juli 2018 übertraf wieder alle Erwartungen. Mehrere 1000 Menschen konnten auf dem liebevoll angelegten Eventgelände in Döckingen / LK Weissenburg-Gunzenhausen einen wundervollen Tag verbringen. Eine derartige Veranstaltung in einem Ambiente, das seinesgleichen sucht, hat man hier in der Region noch nie gesehen. 30 Künstler feierten mit …

Der Beitrag Schlagernacht in Weiß: Das beliebte Schlager-Event in Bayern! erschien zuerst auf Stadlpost.at.

]]>
Schlagernacht In Weiss017 Drohne100 Copyright Ronny Giese

Schon die vierte Auflage der Schlagernacht in Weiß im Juli 2018 übertraf wieder alle Erwartungen. Mehrere 1000 Menschen konnten auf dem liebevoll angelegten Eventgelände in Döckingen / LK Weissenburg-Gunzenhausen einen wundervollen Tag verbringen. Eine derartige Veranstaltung in einem Ambiente, das seinesgleichen sucht, hat man hier in der Region noch nie gesehen. 30 Künstler feierten mit den aus ganz Deutschland und den angeschlossenen Nachbarländern angereisten Gästen eine unvergessliche Schlagerparty. Am 22. Juni 2019 kommt diese legendäre Feier zurück nach Bayern!

Die 5. Schlagernacht in Weiß am 22. Juni 2019 – wieder mit über 30 Künstlern und 11 Stunden Programm: Andy Borg, Michelle, Ireen Sheer, Olaf Henning, Anita & Alexandra Hofmann, Norman Langen, Bata Illic, Olaf Berger, Daniela Alfinito, Sunrise, Christian Lais, Eloy de Jong, Pures Glück, Rosanna Rocci, Herztattoo, Sonia Liebing, Stefan Peters, Die Schlagerpiloten, Tanja Lasch, Sandy Wagner, Tanja Sommer, Vamos, Lisa-Marie, Riko, Fredy Pausch, Klaus Densow, Frank Lukas und Nadine Fabielle werden für Sie auf der großen Open-Air Bühne stehen! Sichern Sie sich jetzt hier Ihre Tickets für dieses Mega-Event!

Durch das Programm führen die Kultmoderatoren der Schlagernacht in Weiß, Harry Blaha und Jens Seidler. Es findet auch in diesem Jahr wieder eine TV-Aufzeichnung für Gute Laune TV statt.

Wussten Sie, dass Sie die Stadlpost einmalig Gratis lesen können? Mit Klick auf den Button sehen Sie mehr:

GRATIS HEFT

Kommen Sie auch zum Schlagerfrühschoppen am Sonntag, dem 23. Juni 2019!

Ein Frühschoppen der Extraklasse erwartet Sie am Sonntag.
Ab 10.30 Uhr werden Stefan Dietl und die Aufdreher “aufdrehen”. Sie haben bereits in den letzten 4 Jahren einen sensationellen Frühschoppen gespielt. Direkt im Anschluss heizen euch weitere Künstler wie Bergkristall und auch die Münchner Zwietracht ein. “Wer unseren Schlagerfrühschoppen kennt, der weiß das es natürlich nicht bei diesem Line-Up bleiben wird. Natürlich gibt es auch 2019 wieder viele zusätzliche musikalische Überraschungen. Seien Sie gespannt!”

Es wird wieder ein lustiges Miteinander, ein Meet & Greet mit den Stars in familiärer Atmosphäre mit kulinarischen Leckerbissen wie Ochs am Spieß, gegrillte Enten, frisches vom Grill oder auch vegetarische Gemüsepfanne sowie Kaffee und Kuchen.

Der Eintritt am Sonntag ist für alle frei. Den ganzen Tag über gibt es Autogrammstunden der Stars, eine Hüpfburg und ein Karussell für Kinder und einen großen Fanartikel- und CD-Shop.

Der Beitrag Schlagernacht in Weiß: Das beliebte Schlager-Event in Bayern! erschien zuerst auf Stadlpost.at.

]]>
Melanie Windbüchler <![CDATA[Melissa Naschenweng: Zwei neue Remixes zu “I steh auf Bergbauernbuam”]]> https://www.stadlpost.at/?p=81782 2019-05-22T15:24:37Z 2019-05-26T07:10:55Z

Melissa NaschenwengMelissa Naschenweng ist die Überfliegerin des Jahres: Ihr am 11.01.2019 erschienenes neues Album “Wirbelwind” stürmte sofort von 0 auf 1 in den österreichischen Albumcharts. Mit dem Video zu dem ebenfalls Anfang des Jahres veröffentlichten Ohrwurm „I steh auf Bergbauernbuam“ stellte Melissa Naschenweng außerdem ihren persönlichen Rekord auf. Knapp 3 Wochen nach Videorelease verzeichnete das Video bereits …

Der Beitrag Melissa Naschenweng: Zwei neue Remixes zu “I steh auf Bergbauernbuam” erschien zuerst auf Stadlpost.at.

]]>
Melissa Naschenweng

Melissa Naschenweng ist die Überfliegerin des Jahres: Ihr am 11.01.2019 erschienenes neues Album “Wirbelwind” stürmte sofort von 0 auf 1 in den österreichischen Albumcharts. Mit dem Video zu dem ebenfalls Anfang des Jahres veröffentlichten Ohrwurm „I steh auf Bergbauernbuam“ stellte Melissa Naschenweng außerdem ihren persönlichen Rekord auf. Knapp 3 Wochen nach Videorelease verzeichnete das Video bereits mehr als 1 Mio. Views auf Youtube. Mittlerweile hat sich diese Zahl vervierfacht – mehr als 4 Mio. Mal wurde das Video bereits gesehen.  Nun wurden, pünktlich zum Start der Club- und Partysaison auf Mallorca, 2 Remixes veröffentlicht, die je von namhaften Produzenten produziert wurden.

Zum einen wurde der Hit von Melissa Naschenweng vom Erfolgs DJ- & Produzentenduo STEREOACT produziert, die mit über 110 Millionen Streams ihrer deutschsprachigen Songs zu den erfolgreichsten deutschen DJs zählen. Dazu kommen Auszeichnungen wie 7-fach Gold, 3-fach Platin und der seltene Diamant Award für über 1.000.000 verkaufte Singles mit ihrem Mega-Hit „Die Immer lacht” (mit Kerstin Ott) sowie drei Echo Nominierungen. Das Remixbundle „I steh auf Bergbauernbuam (Stereoact Remix)“ enthält neben einer kürzeren auch eine Extended Version.

Das zweite Remixbundle wurde von dem österreichischen Produzentenduo FLYING HIRSCHE produziert, die auch bereits mit den Draufgängern und den Powerkrynern zusammengearbeitet haben. Auch dieses Bundle enthält eine kürzere und eine Extended Version.

Wussten Sie, dass Sie die Stadlpost einmalig Gratis lesen können? Mit Klick auf den Button sehen Sie mehr:

GRATIS HEFT

 

Der Beitrag Melissa Naschenweng: Zwei neue Remixes zu “I steh auf Bergbauernbuam” erschien zuerst auf Stadlpost.at.

]]>
Melanie Windbüchler <![CDATA[Die Zillertaler Mander sind wieder auf der Suche!]]> https://www.stadlpost.at/?p=81842 2019-05-23T11:13:33Z 2019-05-25T14:48:12Z

Die Zillertaler Mander sind wieder auf der SucheNachwuchstalente aus dem Alpenraum sollten die Ohren spitzen: Denn nach dem vollen Erfolg der ersten zwei Bandcontests der Zillertaler Mander suchen Albin und Christian Fankhauser auch heuer wieder die besten Jungmusiker der Branche. Anmeldungen sind ab jetzt unter der Mailadresse goldenersepp@zillertaler-mander.at möglich! Aber schnell sein – die Anmeldephase läuft noch bis 31. Mai! Seit mehr …

Der Beitrag Die Zillertaler Mander sind wieder auf der Suche! erschien zuerst auf Stadlpost.at.

]]>
Die Zillertaler Mander sind wieder auf der Suche

Nachwuchstalente aus dem Alpenraum sollten die Ohren spitzen: Denn nach dem vollen Erfolg der ersten zwei Bandcontests der Zillertaler Mander suchen Albin und Christian Fankhauser auch heuer wieder die besten Jungmusiker der Branche. Anmeldungen sind ab jetzt unter der Mailadresse goldenersepp@zillertaler-mander.at möglich! Aber schnell sein – die Anmeldephase läuft noch bis 31. Mai!

Seit mehr als 20 Jahren steht das Powerduo Albin und Chris gemeinsam auf der Bühne, das dreitägige Festival der Mander aus dem Zillertal ist jährlich ein Fixtermin für Musikbegeisterte. Eines der Highlights ist der große Live-Wettbewerb für junge Musiker im Festzelt: neben dem „Goldenen Sepp“ winken eine CD-Aufnahme, ein Fotoshooting und ein eigens komponierter Song von den Zillertaler Mandern auf den/die Sieger.

Die Vorbereitungen für das Zillertaler Mander-Fest laufen bereits auf Hochtouren, mehrere Tausend Fans werden von 18. bis 21. Juli 2019 nach Zell am Ziller pilgern, um mit dem „Rauthäusla“ und dem „Saustuaner“ zu feiern und den/die Sieger des Nachwuchscontests zu bejubeln. Christian Fankhauser freut sich: „Die Zillertaler Mander sind ein gutes Beispiel dafür, wie weit man es mit ehrlicher Musik, die von Herzen kommt, bringen kann. Es gibt so viele talentierte junge Künstler da draußen, die mit der gleichen Leidenschaft musizieren wie wir. Deshalb veranstalten wir diesen Wettbewerb.“ Mit ihrem Bandcontest wollen „die Mander“ jungen Talenten Starthilfe für eine Musikkarriere geben.

Goldener Sepp

Bestens hat das bei den Gewinnern des ersten Contest funktioniert. Die Musikgruppe aus dem Ötztal gewann im Jahr 2017 die wertolle Trophäe, seither läuft es bei Läts Fetz wie am Schnürchen. Patrick, Simon und Emanuel spielen unzählige Auftritte im In- und Ausland, auch Fernsehauftritte absolvierten die drei bereits unter viel Applaus. „Das Resümee (Anmerk.: des Wettbewerbs) konnte sich seitens der Heimatgemeinde ebenfalls sehen lassen“, schreiben die drei nach dem Wettbewerb auf ihrer Webseite. „Etliche Gratulationen und Glückwünsche trafen über Handy und Internet ein und dies steigerte unsere Freude über diesen sensationellen Sieg nur noch weiter.“ Die Freude – und der Erfolg – halten bis heute an.

Die Bühne wartet!

Ob fetziger Schlager, urige Volksmusik oder lässiges Crossover, Einzelinterpret oder mehrköpfige Band – der Goldene Sepp wartet! Interessierte können ab sofort ihre Bewerbung inklusive zweier Audio- oder Videofiles, einer kurzen Biographie, Foto und Kontaktdaten an die Mailadresse goldenersepp@zillertaler-mander.at schicken, als Einreichfrist gilt der 31. Mai. „Alles was auf eine Tiroler Bühne passt, sollte sich diese Chance nicht entgehen lassen“, betont Albin Fankhauser.

Der Contest startet mit einer Vorauswahl, aus dieser werden acht Interpreten zum großen LIVE-Wettmusizieren im Festzelt eingeladen. Eine ordentliche Portion Adrenalin inklusive – schließlich steht man nicht alle Tage auf einer Bühne im 3000-Mann-Zelt. Eine fachkundige Jury begutachtet die Leistungen der Musiker vom Jurypult aus, das Publikum fiebert hautnah mit. Nach je drei Liedern haben diese die Qual der Wahl – wer gewinnt die begehrte Trophäe?

Der begehrte Hauptgewinn

Großartige Gewinne warten auf den/die Sieger! Neben dem „Goldenen Sepp“ darf der/die Gewinner des Abends bald die erste eigene CD ins Regal stellen – die Aufnahme bei der renommierten Tiroler Plattenfirma Tyrolis ist der Hauptpreis (ohne finanzielle Verpflichtung) des Nachwuchscontents. Darüber hinaus wartet ein professionelles Fotoshooting inklusive Reportage in einer großen Tageszeitung und dem Magazin „Die Zillachtolarin“. Und dann legen die Zillertaler Mander noch ein Zuckerl drauf: Albin wird dem/den Trophäenträger/n ein Lied auf den Leib komponieren – ein ganz besonderer Gewinn mit Hitpotential!

Der Beitrag Die Zillertaler Mander sind wieder auf der Suche! erschien zuerst auf Stadlpost.at.

]]>
Melanie Windbüchler <![CDATA[Die Calimeros steigen auch in der Schweiz auf Platz 1 ein]]> https://www.stadlpost.at/?p=81822 2019-05-22T15:18:08Z 2019-05-25T06:12:55Z

Pressefoto 03 Die Calimeros 2019 Beat Hug 03 Endlos LiebeFulminanter Charteinstieg auch in der Schweiz und Österreich. Die Calimeros schaffen es mit ihrem Album „Endlos Liebe“ in der Schweiz auf den ersten Platz und sind auch in Österreich mit Platz 4 in den Top 10 vertreten. Damit setzen sie ihrem Charterfolg der letzten Jahre die Krone auf. Bereits in der vergangenen Woche schafften die …

Der Beitrag Die Calimeros steigen auch in der Schweiz auf Platz 1 ein erschien zuerst auf Stadlpost.at.

]]>
Pressefoto 03 Die Calimeros 2019 Beat Hug 03 Endlos Liebe

Fulminanter Charteinstieg auch in der Schweiz und Österreich. Die Calimeros schaffen es mit ihrem Album „Endlos Liebe“ in der Schweiz auf den ersten Platz und sind auch in Österreich mit Platz 4 in den Top 10 vertreten. Damit setzen sie ihrem Charterfolg der letzten Jahre die Krone auf.

Bereits in der vergangenen Woche schafften die Calimeros das (fast) Unmögliche und sorgten für DIE Sensation in den Offiziellen Deutschen Albumcharts. Denn erstmalig in der Musikgeschichte eroberte eine Schweizer Band Platz 1 und schaffte damit einen historischen Sieg in der musikalischen Königsdisziplin. Damit ist die aktuelle Erfolgsgeschichte des neuesten Longplayers der Calimeros jedoch noch lange nicht erzählt. Denn nach Deutschland startet das Trio nun auch in der Schweiz auf die Pole Position und sichert sich den sensationellen 1. Platz der Albumcharts.

Der 4. Platz in den österreichischen Albumcharts macht die Sensation perfekt und verhilft „Endlos Liebe“ zu einem der erfolgreichsten Alben in der Calimeros-Geschichte. Tanzbare Rhythmen und moderne Soundelemente begleiten den Zuhörer mit Texten über den Sommer, die Sonne und die Liebe durch das gesamte Album und laden dazu ein, für 14 Titel in eine andere (Gedanken-)Welt einzutauchen. Calimeros Kapitän Roland Eberhart hat zusammen mit Erfolgsproduzent Tommy Mustac offensichtlich wieder einmal den richtigen, musikalischen Kompass ausgerichtet und steuert weiter auf dem Calimeros-Erfolgskurs, welcher bereits mit zahlreichen Goldund Platinauszeichnungen geehrt wurde.

Wussten Sie, dass Sie die Stadlpost einmalig Gratis lesen können? Mit Klick auf den Button sehen Sie mehr:

GRATIS HEFT

Der Beitrag Die Calimeros steigen auch in der Schweiz auf Platz 1 ein erschien zuerst auf Stadlpost.at.

]]>
Melanie Windbüchler <![CDATA[Das war die Girlpowernacht mit Melissa Naschenweng & Hannah!]]> https://www.stadlpost.at/?p=81785 2019-05-22T15:27:21Z 2019-05-24T16:23:29Z

Melissa Naschweng bei der GirlpowernachtDer 19. Mai stand in Pörtschach ganz unter dem Motto Girlpowernacht. Melissa Naschenweng und Hannah rockten die Bühne – und nahmen sich auch Zeit für die Fans! Melissa Naschenweng ist ein wahres Energiebündel. Mit ihrem bereits dritten Album, genannt Wirbelwind zeigt uns die gebürtige Lesachtalerin, dass man Authentizität nicht am Reißbrett kreieren kann. Der Blondschopf …

Der Beitrag Das war die Girlpowernacht mit Melissa Naschenweng & Hannah! erschien zuerst auf Stadlpost.at.

]]>
Melissa Naschweng bei der Girlpowernacht

Der 19. Mai stand in Pörtschach ganz unter dem Motto Girlpowernacht. Melissa Naschenweng und Hannah rockten die Bühne – und nahmen sich auch Zeit für die Fans!

Melissa Naschenweng ist ein wahres Energiebündel. Mit ihrem bereits dritten Album, genannt Wirbelwind zeigt uns die gebürtige Lesachtalerin, dass man Authentizität nicht am Reißbrett kreieren kann. Der Blondschopf mit ihrer LED Harmonika und der pinken Lederhose hat auf bei der Girlpowernacht einen kunterbunten Musikmix aus modernen Popschlager, unterhaltsamen Songs bis hin zu Balladen präsentiert.

Hannah lässt sich in keine Schublade stecken. Mit ihrem aktuellen Album verkörpert die gebürtige Tirolerin eine Art von Musik, den Volxpop und steht ihrer männlichen Konkurrenz um nichts nach. Ihr Style, sowohl optisch als auch musikalisch ist einzigartig, ihre Titel sind energiegeladen, modern, poppig aber auch traditionell! Auch das zeigte sie bei ihrem Auftritt bei der Girlpowernacht – das Publikum war begeistert!

 

Wussten Sie, dass Sie die Stadlpost einmalig Gratis lesen können? Mit Klick auf den Button sehen Sie mehr:

GRATIS HEFT

 Natürlich durfte eines nicht fehlen – die Nähe zu den Fans! Die beiden Sängerinnen ließen es sich nicht nehmen, Selfies zu machen und Autogramme zu geben! Auch das ein oder andere Geschenk war für die Musikerinnen dabei.

Melissa Naschweng (1) Hannah (1)

 

Zum Abschluss gibt’s noch von Hannah persönliche Worte an die Stadlpost-Leser:

Der Beitrag Das war die Girlpowernacht mit Melissa Naschenweng & Hannah! erschien zuerst auf Stadlpost.at.

]]>
Andreas Weimann http://stadlpost.at <![CDATA[Andreas Gabalier: Duett mit Arnold Schwarzenegger]]> https://www.stadlpost.at/?p=81907 2019-05-24T07:57:45Z 2019-05-24T07:56:15Z

PR 2 SeppPailUnmöglich! Eine Vokabel, die wohl aus dem Curriculum steirischer Schulen verbannt zu sein scheint. Anders lässt es sich kaum erklären, dass es dem jungen Arnold aus Thal in den Sinn kam, sieben Mal Mr. Olympia, fünf Mal Mr. Universum, Conan der Barbar, der T-800 und schlussendlich der 38.te Gouverneur des Bundesstaats Kalifornien zu werden. Die …

Der Beitrag Andreas Gabalier: Duett mit Arnold Schwarzenegger erschien zuerst auf Stadlpost.at.

]]>
PR 2 SeppPail

Unmöglich! Eine Vokabel, die wohl aus dem Curriculum steirischer Schulen verbannt zu sein scheint. Anders lässt es sich kaum erklären, dass es dem jungen Arnold aus Thal in den Sinn kam, sieben Mal Mr. Olympia, fünf Mal Mr. Universum, Conan der Barbar, der T-800 und schlussendlich der 38.te Gouverneur des Bundesstaats Kalifornien zu werden. Die Biographie dieser lebenden Legende lässt sich kaum begreifen, zu sehr überschlagen die gigantischen Ereignisse. Aber eins ist sicher: er war und ist immer stark genug gewesen, die gewaltigen Aufgaben zu bewältigen, die sich ihm stellten. Wie?

Mit Haltung. Arnold Schwarzenegger ist weltweit das Sinnbild einer großen Vision geworden: if you can dream it, be it Und nun hat er mit Pump it Up seinen persönlichen Motivations-Song bekommen.

Neben den weltbekannten Arnie-Phrasen “I’ll be back” oder “Hasta la Vista, Baby” die ihn zu einer Ikone der Popkultur avancieren ließen, transportiert dieser Song eben diese Haltung, diesen mindset, den es braucht das Leben eines Arnold Schwarzenegger zu führen. Und da ist es zunächst elementar wichtig das Wort ‘unmöglich’ aus der eigenen Denke zu terminieren. Wie ein Bildhauer formte er sich selbst zur „Styrian Oak”. Entsprechend ist die Message des Songs eine Positive: glaub an Dich, arbeite hart, gib stets zurück und der Erfolg wird lediglich ein Nebenprodukt genau dieser Haltung sein.

PR 1 SeppPail PR 3 SeppPail

 

Die Steiermark scheint die Heimat der strong boys zu sein, irgendwas muss im Wasser sein. Denn auch Andreas Gabalier ist Steirer. Und auch ein Andreas Gabalier braucht keine introduction. Seine Tourneen führen ihn seit Jahren durch die größten Hallen, Stadien und Arenen. Allein in seiner Heimat Österreich wurde er mit zahllosen Gold- und Platinauszeichnungen belohnt. Seine Alben charten traditionell auf der Pole Position, so natürlich auch sein aktuelles Erfolgsalbum “Vergiss Mein Nicht”. Und auch Andreas Gabalier ist auf den ersten Blick als leidenschaftlicher Sportler zu erkennen. Es hält den Kopf klar, sagt er und lässt ihn sein gewaltiges Pensum mit dieser ihm eigenen Coolness und Gelassenheit angehen.

Cover PumpitUp

Es war nur eine Frage der Zeit, dass sich diese beiden Steirer Buam einmal über den Weg laufen. So geschah es dann auch in Kitzbühel eines Sommers. Real recognize real, es entstand eine außergewöhnliche Männerfreundschaft. Schwarzenegger lud Gabalier nach Los Angeles ein, man trainierte gemeinsam im legendären Gold’s Gym in Venice Beach und cruiste durch Brentwood. Natürlich hinterlässt eine Freundschaft zu einem Arnold Schwarzenegger ihre Spuren und Gabalier war bis in die Haarspitzen motiviert und inspiriert. So sehr, dass er Arnold ein Lied auf den gestählten Leib schneiderte. Aber er staunte nicht schlecht als der Terminator sich so begeistert zeigte, dass er im Song mitwirken wollte! Pump it up ist die Geschichte von Einem der auszog, Andere zu motivieren und beispielhaft vorlebt was alles im Leben möglich ist. Und es ist der Sport, der die nötige Erdung bietet, denn der hartnäckigste Wettbewerber ist man selbst.

Der Beitrag Andreas Gabalier: Duett mit Arnold Schwarzenegger erschien zuerst auf Stadlpost.at.

]]>
Melanie Windbüchler <![CDATA[Christian De Lellis: Neues Album spart nicht mit Kritik an der Konsumgier]]> https://www.stadlpost.at/?p=81762 2019-05-23T12:46:37Z 2019-05-24T06:08:18Z

Christian De LellisChristian De Lellis veröffentlicht heute, am 24. Mai 2019, sein Album LA DOLCE VITA. Zeitgleich erscheint mit „Dieses Leben“ auch die 3. Singleauskopplung! Das süße Leben – oder, wie Christian De Lellis es meint, „wenn dir das Leben Zitronen schenkt, mach Limonade draus.“ Nicht immer klappt alles. Manchmal ziehen dunkle Wolken am Horizont auf. Am …

Der Beitrag Christian De Lellis: Neues Album spart nicht mit Kritik an der Konsumgier erschien zuerst auf Stadlpost.at.

]]>
Christian De Lellis

Christian De Lellis veröffentlicht heute, am 24. Mai 2019, sein Album LA DOLCE VITA. Zeitgleich erscheint mit „Dieses Leben“ auch die 3. Singleauskopplung!

Das süße Leben – oder, wie Christian De Lellis es meint, „wenn dir das Leben Zitronen schenkt, mach Limonade draus.“ Nicht immer klappt alles. Manchmal ziehen dunkle Wolken am Horizont auf. Am nächsten Morgen aber strahlt meist wieder die Sonne. LA DOLCE VITA zeigt die vielen Facetten, die unser Leben haben kann. Für die Produktion dieses Albums hat sich Christian De Lellis viel Zeit genommen und sich auf einen intensiven Entstehungsprozess eingelassen. Mit dem Ergebnis ist er musikalisch an seinem Ziel angekommen, denn LA DOLCE VITA ist ausgesprochen abwechslungsreich und bietet eine große Spanne an stilistischen und musikalischen Elementen.

„Viele Lieder von LA DOLCE VITA habe ich schon vor einigen Jahren geschrieben. Musikalisch, aber auch persönlich, hatte ich seither eine intensive Zeit voller Veränderungen und wertvoller Erfahrungen. Ich habe gemeinsam mit meinem Co-Produzenten und gutem Freund Hartmut Pfannmüller gemeinsam am Feinschliff der Songs gearbeitet. Und so ist letztendlich ein Album dabei herausgekommen, auf das ich mächtig stolz bin!“, so Christian De Lellis. Das Album können Sie hier erwerben oder online streamen!

LA DOLCE VITA Cover

Die Liedtexte sparen nicht mit Kritik an der Konsumgier des Menschen und seinem oft verantwortungslosen Umgang mit dem Planeten Erde. Aber auch die Huldigung des Universums und dessen Unendlichkeit sowie die große Macht der Liebe finden Platz. Bunt wie eine Blume und abwechslungsreich wie unsere Welt – so frisch und strahlend ist auch LA DOLCE VITA.

Die 3. Single aus dem Album „Dieses Leben“ wird von einem Musikvideo begleitet, das übrigens in Pinkafeld gedreht ist und beschreibt seine Geschichte des Fallens und Wiederaufstehens.

Der temporeiche Song mit Slide- gitarren, einem fetten Drum-beat und einem Ohrwurm-verdächtigen Refrain zeugt davon, dass es klüger ist, nach einer „Breitseite des Lebens“ den Frohsinn nicht zu verlieren und unbeirrt seinen Weg zu gehen!

Wussten Sie, dass Sie die Stadlpost einmalig Gratis lesen können? Mit Klick auf den Button sehen Sie mehr:

GRATIS HEFT

Der Beitrag Christian De Lellis: Neues Album spart nicht mit Kritik an der Konsumgier erschien zuerst auf Stadlpost.at.

]]>
Melanie Windbüchler <![CDATA[Wenn die Musi spielt – Das Gipfeltreffen der Stars!]]> https://www.stadlpost.at/?p=81755 2019-05-22T15:24:02Z 2019-05-23T16:24:59Z

20180713 C Foto Arno Gruber Sen 2874 Wenn Die Musi SpieltBereits zum 24. Mal findet in den Kärntner Nockbergen das größte und erfolgreichste Volksmusik- und Schlager-Open Air des Landes statt. Als Gastgeber ist Arnulf Prasch mittlerweile Kult. Gemeinsam mit Stefanie Hertel führt er die Fans vor Ort und die Millionen Zuseher vor den Fernsehschirmen durch den Musi Abend. Tickets dafür können Sie hier ergattern! Das …

Der Beitrag Wenn die Musi spielt – Das Gipfeltreffen der Stars! erschien zuerst auf Stadlpost.at.

]]>
20180713 C Foto Arno Gruber Sen 2874 Wenn Die Musi Spielt

Bereits zum 24. Mal findet in den Kärntner Nockbergen das größte und erfolgreichste Volksmusik- und Schlager-Open Air des Landes statt. Als Gastgeber ist Arnulf Prasch mittlerweile Kult. Gemeinsam mit Stefanie Hertel führt er die Fans vor Ort und die Millionen Zuseher vor den Fernsehschirmen durch den Musi Abend. Tickets dafür können Sie hier ergattern!

Das kann sich sehen lassen: Beim „Wenn die Musi spielt“ Open Air ist immer die Crème de la Crème der Schlagerszene in Kärnten vertreten. Die größte Sommer Volksmusik Party Kärntens wird auch am 26. & 27. Juli 2019 wieder zahlreiche Publikumslieblinge präsentieren und für ausgelassene Stimmung am Hofer-Riegel in St. Oswald sorgen.

Folgende Künstler sind für Wenn die Musi spielt bereits bestätigt: Hansi Hinterseer, G.G. Anderson, Semino Rossi, Nockis, Marco Ventre & Band, Géraldine Olivier, Die Schlagerpiloten, Marc Pircher, Die Aufgeiger, Bernhard Brink, Die Jungen Zillertaler, Die Paldauer, Francine Jordi, Amigos, Melissa Naschenweng, Die Hollerstauden, Stefanie Hertel & die Dirndl-Rockband, Saso Avsenik & seine Oberkrainer, Walter Grechenig & Die Fegerländer, Die Lauser, JF Jung Fidelen und Markus Steiner!

Wussten Sie, dass Sie die Stadlpost einmalig Gratis lesen können? Mit Klick auf den Button sehen Sie mehr:

GRATIS HEFT

 

Möchten Sie live dabei sein? Gewinnen Sie jetzt 2×2 Tickets für die Live-Sendung am 27. Juli! Einfach Formular ausfüllen und schon sind Sie dabei! Das Gewinnspiel läuft bis 30. Juni 2019, 23:59 Uhr!

Der Beitrag Wenn die Musi spielt – Das Gipfeltreffen der Stars! erschien zuerst auf Stadlpost.at.

]]>
Melanie Windbüchler <![CDATA[DIF2019: Alex Baumgartner gewinnt Contest und spielt auf der Schlager Bühne!]]> https://www.stadlpost.at/?p=81848 2019-05-23T10:46:17Z 2019-05-23T10:44:03Z

Alex Baumgartner am DonauinselfestAcht Nachwuchs-Acts konnten sich im Rock The Island Contest 2019 behaupten und sicherten sich einen Auftritt am 36. Donauinselfest. Barbara Novak, Landesparteisekretärin der SPÖ Wien, und Veronica Kaup-Hasler, Stadträtin für Kunst und Wissenschaft, präsentieren die GewinnerInnen: Alex Baumgartner, Snuff Syndicate, Der Traurige Gärtner, Wenzel Beck & Band, Daniel Rosty, Sarah Anna Fernbach, Elif Duygu und …

Der Beitrag DIF2019: Alex Baumgartner gewinnt Contest und spielt auf der Schlager Bühne! erschien zuerst auf Stadlpost.at.

]]>
Alex Baumgartner am Donauinselfest

Acht Nachwuchs-Acts konnten sich im Rock The Island Contest 2019 behaupten und sicherten sich einen Auftritt am 36. Donauinselfest. Barbara Novak, Landesparteisekretärin der SPÖ Wien, und Veronica Kaup-Hasler, Stadträtin für Kunst und Wissenschaft, präsentieren die GewinnerInnen: Alex Baumgartner, Snuff Syndicate, Der Traurige Gärtner, Wenzel Beck & Band, Daniel Rosty, Sarah Anna Fernbach, Elif Duygu und Mike Hornyik. Weitere Acts haben Grund zur Freude: Die Ebner-Eschenbach Area vergibt zusätzliche Bühnenslots an zwei weibliche Acts.

Auch heuer bot das Donauinselfest im Rahmen des Rock The Island Contest jungen Kunstschaffenden der österreichischen Musik- und Kulturszene die Möglichkeit, sich für einen Bühnenslot zu bewerben. Acht KünstlerInnen setzten sich in einem Jury-Voting unter rund 200 Einreichungen durch und werden von 21. bis 23. Juni 2019 die größten Bühnen der Donauinsel bespielen.

Veronica Kaup-Hasler, Stadträtin für Kunst und Wissenschaft, zeigt sich begeistert: „Für eine Stadt wie Wien, die weltweit für ihre einzigartige Kulturszene bekannt ist, ist das Donauinselfest ein besonderes Highlight – wo sonst auf der Welt gibt es etwas Vergleichbares an Größe und Vielfalt bei freiem Eintritt? Gleichzeitig ist es eine tolle Plattform, um die Förderung der aufstrebenden KünstlerInnen unseres Landes voranzutreiben.“ Mehr als 130 Nachwuchstalente konnten vom Karrieresprungbrett, den ein solcher Auftritt am Donauinselfest bieten kann, bereits profitieren.

Barbara Novak, Landesparteisekretärin der SPÖ Wien, ergänzt: „Das Besondere an diesem Wettbewerb ist, dass wirklich jede und jeder aus Österreich die gleiche Chance hat einen Bühnenplatz zu ergattern – ungeachtet des persönlichen Backgrounds oder besonderer Netzwerke. Diese Chancengleichheit leben wir nicht nur am Donauinselfest, sondern in ganz Wien!“

Die Gewinner-Acts des Rock The Island Contest 2019

Der 17-jährige Österreicher Alex Baumgartner mit brasilianischen Wurzeln wird am Samstag seine Songs auf der Flughafen Wien/Radio Niederösterreich Bühne der Wiener Städtische Versicherung/Burgenland Schlager Insel zum Besten geben. Am Samstag treten unter anderem auch Johanns Erben, Julia Buchner, Marco Ventre & Band und Luke Andrews auf!

Samstag / 17.30 bis 18.00 Uhr – kommen Sie vorbei!

Am Freitag dem 21. Juni werden Die Wilden Kaiser, Insieme, Simone & Charly Brunner und Semino Rossi das Publikum beim Donauinselfest einheizen. Sonntag, dem 23. Juni, geben dann nochmal die Grubertaler, Melissa Naschenweng, Stephanie, Eva Maria Marold, die Mayerin, Die Lauser sowie Marc Pircher & Band alles auf der Bühne!

Die Radio FM4/Planet.tt Bühne wird von zwei Acts beehrt: Am Freitag sorgt die Band Snuff Syndicate für eine explosive Live-Show, die Punk mit Wiener Freestyle kombiniert. Am Samstag wird Der Traurige Gärtner das Publikum mit einer extravaganten Bühnenshow und Tracks wie „Hitzewelle“ und „Ananas“ zum Tanzen animieren.

Radio FM4/Planet.tt Insel & Bühne
• Freitag / 17.30 bis 17.50 Uhr: Snuff Syndicate
• Samstag / 16.00 bis 16.20 Uhr: Der Traurige Gärtner

Gäste der Wien Energie/Radio Wien Festbühne auf der Wien Energie/Radio Wien/HITRADIO Ö3 Festinsel freuen sich am Samstag über das Trio Wenzel Beck & Band. Gespielt wird moderner Pop, welcher die Grenze zwischen Dialekt und Englisch verschmelzen lässt.

Wien Energie/Radio Wien/HITRADIO Ö3 Festinsel
Wien Energie/Radio Wien Festbühne
• Samstag / 16.30 bis 17.00 Uhr: Wenzel Beck & Band

Auf der spark7/kronehit Bühne der ÖBB/PULS 4 Electronic Music Insel legt am Freitag der österreichische DJ & Musikproduzent Daniel Rosty auf.

ÖBB/PULS 4 Electronic Music Insel
spark7/kronehit Electronic Music Bühne
• Freitag / 17.00 bis 18.00 Uhr: Daniel Rosty

Auch das Ö1 Kulturzelt auf der Ö1/Flughafen Wien Kulturinsel bietet dieses Jahr zum ersten Mal drei Nachwuchstalenten der Poetry Slam Szene in Zusammenarbeit mit Pascal Honisch (strizzico) eine Bühne: Mit Sarah Anna Fernbach beehrt die amtierende österreichische Staatsmeisterin im Poetry Slam das Donauinselfest. Elif Duygu, die Wiener U20-Meisterin im Poetry Slam, ist bereits in ganz Österreich bekannt und bringt ihr Publikum stets zum Schmunzeln und Nachdenken. Der Wiener Mike Hornyik beschreibt in seinen Texten das Erwachsenwerden und berichtet über seine Tätigkeit als singender Bademeister.

Ö1/Flughafen Wien Kulturinsel
Ö1 Kulturzelt
• Sonntag / 18.00 bis 18.15 Uhr: Sarah Anna Fernbach, Elif Duygu & Mike Hornyik

MW 4180 MW 4209 MW 4202 MW 4186 MW 4189 MW 4192

 

Zwei weitere Überraschungs-Acts vom Rock The Island Contest

Ein besonderer Fokus des diesjährigen Donauinselfests liegt auf der Förderung von Künstlerinnen. Die neue Ebner-Eschenbach Area für Frauen-Empowerment soll dies noch stärker in die Öffentlichkeit rücken. „Daher setzen wir auch beim diesjährigen Rock The Island Contest noch einen drauf und geben zwei weiteren weiblichen Acts aus dem großen Pool an Einsendungen die Möglichkeit, vor Donauinselfest-Publikum zu spielen. Die neue Ebner-Eschenbach Area eignet sich dafür hervorragend“, erzählt Novak. Die zwei Überraschungs-Acts werden noch vor dem Donauinselfest verkündet.

Ebner-Eschenbach Area
• Freitag / 19.00 bis 20.00 Uhr: Überraschungs-Act Rock The Island Contest
• Sonntag / 16.00 bis 17.30 Uhr: Überraschungs-Act Rock The Island Contest

Das Gesamtprogramm und die Zeitslots sind online unter www.donauinselfest.at einzusehen!

Die Jury

Auch 2019 setzte sich die Jury aus hochkarätigen ExpertInnen der Branche zusammen: Peter Schreiber (#POP/W24), Regina Patzelt (ORF Radio NÖ), Günther Huber (Huber Communication), LEVEX (DJ), Andy Zahradnik (GfK Entertainment), Stefan „Trishes“ Trischler (FM4), HipHop Joshy (Rapper), Manuel Bintinger (Planet.tt und Musiker), Susi Ondrusova (FM4), Nils Bastecky (Rapper & Booking Agent), Andi Appel (resonance promotion), Daniela Halder (Stargate Group), Julian Döring (Prater Dome), das Team von Schwaiger Musicmanagement, Bernhard Vosicky (ORF Radio Wien), die kronehit-Musikredaktion, sowie Verena Doublier (Wiener Blond) haben aus der Fülle der Einsendungen ihre Favoriten gewählt.

Der Beitrag DIF2019: Alex Baumgartner gewinnt Contest und spielt auf der Schlager Bühne! erschien zuerst auf Stadlpost.at.

]]>
Melanie Windbüchler <![CDATA[Die neue Single von Daniela Alfinito: “Dann zieh ich meine Blue Jeans an”]]> https://www.stadlpost.at/?p=81606 2019-05-22T15:23:53Z 2019-05-23T06:54:42Z

Daniela Alfinito Kerstin Joensson DSC 6878Schon als kleines Mädchen war sie bei den Auftritten der Amigos dabei. „Wenn mein Papa und Onkel Karl-Heinz sonntags tagsüber auf der Kirmes aufgetreten sind und ich mitdurfte, war das das Größte für mich. Manchmal durfte ich sogar mitsingen. Das sind Erinnerungen, die ich nie vergessen werde“, erinnert sich Daniela Alfinito an ihre ersten Bühnenerfahrungen. …

Der Beitrag Die neue Single von Daniela Alfinito: “Dann zieh ich meine Blue Jeans an” erschien zuerst auf Stadlpost.at.

]]>
Daniela Alfinito Kerstin Joensson DSC 6878

Schon als kleines Mädchen war sie bei den Auftritten der Amigos dabei. „Wenn mein Papa und Onkel Karl-Heinz sonntags tagsüber auf der Kirmes aufgetreten sind und ich mitdurfte, war das das Größte für mich. Manchmal durfte ich sogar mitsingen. Das sind Erinnerungen, die ich nie vergessen werde“, erinnert sich Daniela Alfinito an ihre ersten Bühnenerfahrungen. Dass sie mit einem eigenen Schlager-Album einmal die Charts anführen sollte, stand damals noch in den Sternen. Zwei Songs auf ihrem Nr.1- Chart-Album „Du warst jede Träne wert“, mit dem die einfühlsame Sängerin seit Monaten für Schlagzeilen sorgt und auf Tournee die Hallen füllt, hat Bernd Ulrich für seine Tochter geschrieben. „Dann zieh ich meine Blue Jeans an“ ist der Lieblingstitel der beiden und der wird jetzt auch als Single ausgekoppelt!

Wer Daniela Alfinito kennt, kann sich bildlich vorstellen, wie sie nach ihrem verantwortungsvollen Job als Altenpflegerin in die Blue Jeans schlüpft, sich den Hut kess auf die wilden Locken setzt und bester Laune zu ihrem nächsten Auftritt fährt.

Meisterlich verbindet die 48-jährige Hessin mit Leidenschaft und einer bewundernswerten Portion Willens- und Charakterstärke zwei Welten, die sich zu widersprechen scheinen – aber in ihrem Leben so harmonisch miteinander verbunden sind, wie man es sich nur wünschen kann.

Die Ulrichs sind Familienmenschen. Auch Vater und Tochter sind ein eingeschworenes Team und würden sich ganz ohne Worte verstehen, würde es da nicht diese wunderbaren Lieder geben. „Dann zieh ich meine Blue Jeans an“ spricht Vater und Tochter gleichermaßen aus der Seele. Bernd Ulrich wird, als durch und durch stolzer Papa, seine Daniela beim Schreiben vor Augen gehabt haben, und die Tochter findet sich in dem Song ihres Vaters wieder. „Wir respektieren uns sehr und sind immer füreinander da, wenn wir uns brauchen. Er ist sehr verständnisvoll, mit ihm kann ich über alles reden.“Wenn Daniela Alfinito die aktuelle Single singt, weiß sie: „Mein Vater wird mich auch beim nächsten Album unterstützen und wieder ein paar neue Lieder für mich schreiben!“

Wussten Sie, dass Sie die Stadlpost einmalig Gratis lesen können? Mit Klick auf den Button sehen Sie mehr:

GRATIS HEFT

 

Der Beitrag Die neue Single von Daniela Alfinito: “Dann zieh ich meine Blue Jeans an” erschien zuerst auf Stadlpost.at.

]]>