TOP AKTUELLTV Tipps

Fastnachtsshows im hr-fernsehen mit vielen bekannten Künstlern!

Bühne frei für Künstlerinnen und Künstler wie Julian Reim, die Draufgänger oder Jürgen Drews – virtuelles Publikum feiert „Fastnacht zuhause“

Fröhlich, bunt, virtuell und vielfältig – der Hessische Rundfunk feiert gemeinsam mit allen Närrinnen und Narren Fastnacht in dieser außergewöhnlichen Zeit. Fünf Fastnachtsshows bieten den Fans der fünften Jahreszeit mit originellen Beiträgen und neuen Showideen beste närrische Unterhaltung. Damit unterstützt der hr die Traditionsvereine in Hessen sowie national und regional bekannte Künstlerinnen und Künstler.

Das hr-fernsehen sendet die 90-minütigen Shows „Rosa Wölkchen – 2021“, „Hessen lacht zur Fassenacht – 2021“, „Nordhessen feiert Karneval – 2021“, „Flörsheim feiert Fassenacht – 2021“ und „Die hessische Weiberfastnacht – 2021“. Sie sind im Zuge des Claims „Fastnacht zuhause“ im Studio 1 des Frankfurter Funkhauses unter strengen Hygieneauflagen ohne Publikum aufgezeichnet worden.

Tradition und Spaß am Leben halten

Der hr möchte, gerade in der Zeit der Pandemie, das große Bedürfnis der Menschen nach Unterhaltung erfüllen und mit den närrischen Shows die Tradition und den Spaß am Leben halten, denn die Fastnacht ist als gesellschaftliches Ereignis und mit ihrer bunten Vielfalt tief in den hessischen Regionen verankert.

Keine Fastnacht ohne Publikum, wenn auch leider dieses Jahr mit Abstand. Das hr-fernsehen und hr4 haben daher das beste virtuelle närrische Publikum Hessens gesucht und gefunden. Zuschauer konnten anschließend bei den Aufzeichnungen der Fastnachtsshows als virtuelles Publikum, exklusiv von zuhause zugeschaltet, aktiv dabei sein. In jeder Sendung sind so zahlreiche Fans der hessischen Fastnacht in den eigenen vier Wänden zu erleben, die für Spaß und Stimmung sorgen.

Diese Fastnachtsshows werden jeweils um 20.15 Uhr im hr-fernsehen ausgestrahlt und sind online unter ardmediathek.de/hr/ abrufbar:

31. Januar: „Rosa Wölkchen – 2021“
„Gay is schee“: Jutta P. lässt es sich nicht nehmen, die etwas andere Fastnachtsshow zu präsentieren: frech, rosa und ganz sicher überraschend anders. Mit dabei sind unter anderem: Peter Shub, Ramon Chormann, Olga Orange, Julian Reim, Papierkünstler Steve Meinhard und Zeitflug.

4. Februar: „Hessen lacht zur Fassenacht – 2021“
„Back to the future“ heißt das Motto der Sendung, die erstmals von Andy Ost moderiert wird. Mit dabei sind unter anderem Stephan Bauer, Steffi Kunkel mit ihrer „Fastnachtsfitness”, Tim Becker als „Karnevalspräsident”, Hiltrud Hufnagel mit „Hiltrud goes Hollywood”, Thorsten Bär als „Eintracht-Trainer Uwe”, Frank Fischer als „Klaus Klinski”, Jürgen Leber als „Doc Brown” und die Draufgänger mit den Songs „Tanz nochmal mit mir Marie” und „Cordula Grün”.

6. Februar: „Nordhessen feiert Karneval – 2021“
Auch in diesem Jahr wird in Nordhessen der Karneval gefeiert. Sitzungspräsident Dietrich Geißer hat eingeladen – und viele sind seinem Ruf gefolgt. Mit dabei sind unter anderem Gunther Raupach, Ciro Visone, Peter Löhmann, Tobias Gnacke, Caro Best, Tanzmariechen Stella von der GCG Baunatal und Schlagerlegende Jürgen Drews.

8. Februar: „Flörsheim feiert Fassenacht – 2021“
Sascha Jung und Stefanie Kraus führen erstmals als Sitzungspräsidenten-Duo des Flörsheimer Carneval Vereins durch das Programm, das in einem Arztzimmer spielt. Mit dabei sind unter anderem Hans-Joachim Greb als „Hoppes“, Jutta Schlosser, Ernst Lustig, Protokoller Gregor Stark, Johannes Bersch und Alexander Leber, die Gruppe GON und einige prominente Patienten.

11. Februar: „Die hessische Weiberfastnacht – 2021“
Unter der Regentschaft der Sitzungspräsidentin Woody Feldmann sind die Stars der hessischen Weiberfastnacht zusammengekommen, um den Männern zu zeigen, wie Frauen Fastnacht feiern. Dabei sind unter anderem Daphne de Luxe, Frau Wäber, Nicole Jäger, Wanda Kay, Lizzy Aumeier, Sassa und Sossi und Schlager-Newcomerin Marina Marx.

Ähnliche Beiträge