STAR G'schichten

Erstes gemeinsames Duett von Beatrice Egli & Eloy de Jong erobert die Charts

„Bist du’s oder bist du’s nicht“ ist auf Platz 1 der Deutschen Airplaycharts Konservativ-Pop.

Vor einem Millionenpublikum feierten Beatrice Egli und Eloy de Jong in der Eurovisonsshow „Schlagerchampions – das große Fest der Besten“ in der ARD und im ORF mit ihrem ersten gemeinsamen Song „Bist du’s oder bist du’s nicht“ eine von ihren Fans lang ersehnte und umjubelte TV-Premiere. Jetzt kann sich das schweizerisch-holländische Power-Duo über den nächsten Erfolg freuen.

„Bist du’s oder bist du’s nicht“ erreicht die Spitze der Deutschen Airplaycharts Konservativ-Pop. Komponiert und getextet haben das Duett „Bist du’s oder bist du’s nicht“ Erfolgsproduzent Christian Geller und Christoph Assmann (Verlag Edition Auszweimacheins & Edition Plus Verlags GmbH). Veröffentlicht ist der Titel auf Eloy de Jongs #2- Album „Auf das Leben – fertig – los!“ und auf Beatrice Eglis #5-Longplayer „Bunt“.

Eloy de Jong: „Mein Duett mit Beatrice Egli “BIST DU’S ODER BIST DU’S NICHT” aus meinem zweiten Soloalbum AUF DAS LEBEN – FERTIG – LOS hat es auf Platz 1 in den Deutschen Airplaycharts Pop-Konservativ geschafft! Ich bedanke mich bei allen Radiosendern, die das Lied so toll unterstützen, bei meiner Duettpartnerin & ihren wundervollen Fans, bei meinem Team und natürlich bei meinen Fans. Ohne ihre Unterstützung wäre dies nicht möglich gewesen. Also Tausend Dank!“

Christan Geller: „Das ist ein wunderbarer Erfolg für Beatrice & Eloy, die Autoren, den Verlag und TELAMO!“



Dass die Chemie zwischen Beatrice Egli und Eloy de Jong nicht nur musikalisch stimmt, zeigen die Schweizerin und der Holländer auch in der TV-Show „Ich find Schlager toll“, die sie seit 2019 mit großem Erfolg auf RTL plus gemeinsam präsentieren.

Am 27. März ist der erste gemeinsame TV-Auftritt von Beatrice Egli und Eloy de Jong bei den „Schlagerchampions – das große Fest der Besten“ um 20.15 Uhr im MDR-Fernsehen noch einmal zu sehen.

Seit dem Release seines ersten Soloalbums „Kopf aus – Herz an“ zählt Eloy de Jong zu den größten Hitgaranten der aktuellen Popschlager-Landschaft. Das Solodebüt des einstigen Caught in the Act-Sängers mischte im Jahr 2018 zunächst wochenlang die Spitzenregion der deutschen Charts auf, um schließlich sogar die #1 zu erobern. In Österreich auf Platz #2 und auch in der Schweiz in den Top-10, gab es wenig später bereits Platin (DE) und Gold (Österreich) für den Erstling. Auch das aktuelle Album „Auf das Leben – fertig – los“ stieg auf Platz 2 der Offiziellen Deutschen Albumcharts ein.

Beatrice Egli hat sich in den vergangenen sieben Jahren zu einer der beliebtesten und erfolgreichsten Sängerinnen innerhalb der deutschsprachigen Pop-Schlagerwelt entwickelt. Mit mehr als  1,5 Millionen verkauften Alben, über 380 Millionen Streams ihrer Songs und Videos, restlos ausverkauften Arena-Touren durch Deutschland, die Schweiz und Österreich sowie unzähligen Awards und Edelmetallauszeichnungen ist Beatrice Egli aus der deutschsprachigen Musik nicht mehr wegzudenken. Ihr erstes Best-Of-Album „Bunt“ (VÖ 14.08.2020) umfasst neben den allergrößten Hits ihrer Karriere auch sechs neue Songs inkl. dem Duett mit Eloy de Jong.

Die LUCILE-MEISEL Musik Gruppe mit der Edition Plus ist Teil der Meisel Musikverlage. Gegründet 1926, befindet sich das Verlagshaus auch heute noch in Familienbesitz. Das Repertoire umfasst mehr als 50.000 Copyrights aus den unterschiedlichsten Sparten und Epochen. Zum Unternehmen gehören die legendären Hansa Studios in denen Künstler wie David Bowie, Marianne Rosenberg, Udo Jürgens, Depeche Mode, Falco, Nick Cave, Snow Patrol, U2 u.v.a. mehr ihre Platten aufgenommen haben.

Ähnliche Beiträge