MUSIK TippsSchlager

ER – Fred Jaklitsch (Seer) präsentiert sein neues Album „Halbum“

Zwischen 60ies und Motown das Chamäleon – ER

Fred Jaklitsch, Mastermind der SEER, hat die konzertlose Zeit für ein neues Soloalbum genützt. ER – diesmal im Smoking in Schale geworfen fürs Retro Update 2.0.

11 Songs, weniger als üblich, deswegen „HALBUM“. Die Texte der Songs handeln über:

Normale Sommer, Happyend – Gefühl, Ufo Landung, Totalüberwachung, Gott als Rentner, Liebescomeback, Big Brother Joe, Happyend Gefühl, einer gewissen Ursula, Oh – ups Momente bis hin zur musikalischen Widmung von Manfred T. – eines verstorbenen Freundes.

Ähnliche Beiträge

O – Ton: Ein kleines rotes Kofferradio und eine E – Gitarre waren das Ticket, die Gigs mit der Tanzband in den 70igern der Eintritt in ein Lebensgefühl, welches ohne Musik unvorstellbar war. Die „HALBUM“ Sounds naturbelassen, Texte aus der Reifephase 60+, alles schon mal dagewesen – nur eben so noch nie!

Musikalische Vergangenheitsbewältigung mit Spaß Faktor, Déjà-vu inklusive Aha!

Prädikat: Mut statt miesmachen, tanzbar mit Thema – einfach Happy auf ER – Art.

Fred Jaklitsch: “Hab’ mich dafür extra in Schale, sprich Smoking geworfen. Ich kanns nur empfehlen”.

Das Album kann auf www.transalpinmusic.com käuflich erworben werden.