StarG'SCHICHT

Emotionales Fantreffen der Haderlumpen

Bis die Abschiedstournee und das Bandende am 8. August 2020 bevorstehen, erwarten die Fans noch viele weitere emotionale Haderlumpen-Erlebnisse - 150 Auftritte in halb Europa stehen noch im Tourplan.

Die Zillertaler Haderlumpen stehen seit mehr als 32 Jahren gemeinsam auf der Bühne – in Originalbesetzung versteht sich. Peter, Reinhard und Vitus begeistern seit 1987 mit ihrer authentischen, mitreißenden Musik. Ans Aufhören dachten die Haderlumpen Jahrzehnte nicht – alleine das ist in der Volksmusikwelt schon eine Sensation. 2018 war es aber doch soweit, das Trio gab sein Bandende bekannt. Bevor die Lumpen aber die Bühne verlassen, versprachen sie ihren Fans emotionale Auftritte, die bis auf die Knochen berühren.

So war es auch beim Fantreffen, das heuer statt dem Open Air stattfand: in einem großen Festzelt vor „Lumpen’s Jausenstüberl“ tanzte, schunkelte und sang die ganze Haderlumpen-Familie zu den Songs der Zillertaler. »Uns hat die Stimmung im Zelt sehr berührt. Zudem sind tausende Fans gekommen, um einen unserer letzten Auftritte miterleben zu können“, zeigen sich die drei Musiker dankbar.

Schon am Vortag zeichnete sich die grandiose Stimmung bei Reini auf der Hirschbichlalm ab, auch diese Veranstaltung war im Vorhinein vollkommen ausverkauft.

Wussten Sie, dass Sie die Stadlpost einmalig Gratis lesen können? Mit Klick auf den Button sehen Sie mehr:

GRATIS HEFT

Schlagworte

Ähnliche Beiträge

Close
Close