EventTIPPWeihnachten

Ella Endlich und Vater Norbert stimmen auf das Fest der Liebe ein!

Als Support George Garcia - Die charmanteste Mischung aus Pop und Jazz mit deutschen Texten

Es wird festlich, feierlich, emotional und familiär! Ella Endlich wird mit ihrem Vater Norbert Endlich das Konzertpublikum auf das Fest der Liebe einstimmen. Mit dabei George Garcia! Er verzaubert seine Zuhörer mit Charme und Authentizität.

Ella Endlich ist die Interpretin mit dem erfolgreichsten deutschsprachigen Weihnachtslied unserer Tage „Küss mich, halt mich, lieb mich“ und damit prädestiniert für ein stimmungsvolles Weihnachtskonzert. Neben zur Jahreszeit passenden Liedern wird sie auch ihre eigenen Hits in stimmungsvoll festlicher Form vortragen.

Ihr Vater Norbert Endlich, der als Musikproduzent schon früh das Talent seiner Tochter erkannte und förderte, wird sie am E-Piano und an der Gitarre begleiten. Neben Weihnachtsliedern und weiteren Hits wird sicher auch die eine oder andere Geschichte erzählt, wie es denn früher bei Endlichs an Weihnachten zuhause war.

Die Termine von Ella Endlich mit George Garcia (sichern Sie sich hier Ihre Tickets!):

06.12.2019 Wiesbaden – Ringkirche
07.12.2019 Würzburg – Johannkirche
08.12.2019 Regensburg – Audimax
14.12.2019 Rostock – Theater des Friedens
16.12.2019 Dresden – Lucaskirche
17.12.2019 Wismar – Georgenkirche
18.12.2019 Leipzig – Peterskirche
20.12.2019 Neuruppin – Kulturkirche
21.12.2019 Monheim/ Rhein – Aula m Berliner Ring
22.12.2019 Stage Club – Hamburg
28.12.2019 Magdeburg – Pauluskirche
29.12.2019 Potsdam – Nicolaisaal
30.12.2019 Berlin – Passionskirche

Schlagworte

Ähnliche Beiträge

Close
Close